Blutungen trotz Einnahme der Pille?

andrea251079
andrea251079
19.03.2012 | 11 Antworten
Hallo zusammen (wink),

ich nehme seit ca. 4 Monaten wieder die Pille. Für diesen Monat ist nur noch eine Pille übrig, die ich heute nehmen müsste. Nun habe ich heute Nacht Blutungen bekommen. Ich nehme die Pille immer regelmäßig, in etwa um dieselbe Uhrzeit und habe bisher noch keine Einnahme vergessen. Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen und bei einem Ultraschall vor 2 Wochen war auch alles i. O.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein kann? Ansonsten geht es mir gut. Ich habe schon versucht, meine FÄ zu erreichen, aber dort geht niemand ans Telefon.

Habt ihr eine Idee?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@andrea251079 ohjaaaa
katrin0502
katrin0502 | 19.03.2012
10 Antwort
Den Schock kann ich mir gut vorstellen
andrea251079
andrea251079 | 19.03.2012
9 Antwort
@andrea251079 ja ich wollt nur mal anmerken das ich trotz pille schwanger bin, grins. für uns war es auch ein schock da wir eigentlich abgeschlossen haben, aber jetzt freuen wir uns riesig ;D
katrin0502
katrin0502 | 19.03.2012
8 Antwort
@katrin0502: Herzlichen Glückwunsch Bei mir ist das aber echt ausgeschlossen, weil wir die ganze Zeit über zusätzlich mit Kondom verhütet haben und ich bin sehr sicher, dass es keinen "Unfall" gab. Außerdem wurde vor 2 Wochen im Rahmen der Krebsvorsorge ein US gemacht, da war auch alles i. O.
andrea251079
andrea251079 | 19.03.2012
7 Antwort
;) ich hab auch 10 jahre dieselbe pille genommen und nun bin ich trotz regelmäßiger einnahme schwanger ;)
katrin0502
katrin0502 | 19.03.2012
6 Antwort
Hm, ich nehme die Lamuna 20. Ich wundere mich halt, weil ich 10 Jahre lang keinerlei Probleme hatte und es nach Absetzen der Pille auch über 1 Jahr dauerte, bis ich schwanger wurde! Davon abgesehen, werde ich das natürlich mit meiner FÄ besprechen. Ich habe auch schon überlegt, ob das einfach noch bedingt ist von der Schwangerschaft/Geburt?! Allerdings liegt die auch schon wieder 5.5 Monate zurück...
andrea251079
andrea251079 | 19.03.2012
5 Antwort
Bei meiner Pille ist das normal... kommt drauf an, welche Pille Du nimmst.
BLE09
BLE09 | 19.03.2012
4 Antwort
Meine Pille hat zu wenig Hormone und da ist es ganz normal mal Zwischenblutungen zu bekommen, hat mir mein FA bei der letzten Untersuchung gesagt.
Judithdiva
Judithdiva | 19.03.2012
3 Antwort
Tippe auch mal auf eine Zwischenblutung. Ist eine der häufigsten Nebenwirkungen der Pille. Solltest das mit deinem Fa besprechen!!
antonie83
antonie83 | 19.03.2012
2 Antwort
@Wichtelchen. Ich habe diese Pille vor der Schwangerschaft 10 Jahre lang genommen und sie immer gut vertragen. Wir verhüten im Moment tatsächlich noch zusätzlich mit Kondom, weil ich Angst habe, dass die Wirkung noch nicht 100%ig ist :D
andrea251079
andrea251079 | 19.03.2012
1 Antwort
Ich weiß nur, dass du evtl. die Pille nicht vertragen könntest und eine andere Sorge versuchen solltest. Wenn Du nämlich Zwischenblutunen hast, ist die Sicherheit der Pille nicht mehr gegeben. Solltest Du GV haben, verhüte zusätzlich noch.
Wichtelchen
Wichtelchen | 19.03.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trotz pille blutungen
18.08.2012 | 2 Antworten
Ab wann geschützt?
31.03.2012 | 5 Antworten
warum blutungen trotz pille`?
11.05.2011 | 12 Antworten
Trotz Pille keine Periode?
04.02.2011 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading