peinlich aber wahr

Schuschu01
Schuschu01
29.03.2008 | 13 Antworten
hey,

eine frage:
ich hatte ja am sonntag den kaiserschnitt und am mittwoch das letzte mal stuhlgang. deswegen hab ich jetzt totale bauchkrämpfe ..

ich stille und wollte fragen ob ihr wisst ob ich da apfelsaft trinken darf?
oder habt ihr einen anderen tipp was ich tun kann?
pressen oder drücken kann ich ja leider noch nicht ..

vielen dank im voraus
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Kauf dir Lactose in der Apotheke...
bifiteral... heißt das zeug... das ist kein abführmittel und rein Pflanzlich... macht den stuhl breiig Cremig und somit erleichtert dir das den weg zum klo... hatte auch kaiserschnitt, stille auch und nehme das heute auch ab und zu wenn ich verstopfung habe...
franzi1406
franzi1406 | 29.03.2008
12 Antwort
danke für eure
antworten, werd da jetzt eins nach dem anderen versuchen ;-)
Schuschu01
Schuschu01 | 29.03.2008
11 Antwort
birnen essen
hilft mir bei verstopfung immer super ambesten die die nicht mehr schön sind also schon matschig und mit brauenen stellen ist zwar auch nicht so schön aber hilft und hat nicht so viel fruchsäure
Scarli
Scarli | 29.03.2008
10 Antwort
Ist zwar nicht so lecker
wie A-Saft, aber hat mir geholfen, am Tag ein zwei E-Löffel Öl schlucken, dann müsste es flutschen. Viel Erfolg
FrostyNo1
FrostyNo1 | 29.03.2008
9 Antwort
naja apfelsaft ist nicht so das beste
aber leinsamen in johgurt
claudimaus81
claudimaus81 | 29.03.2008
8 Antwort
Müsli
Hab das schon einmal jemanden hier geraten. Müsli wirkt bei mir Wunder ;-)
tanelli
tanelli | 29.03.2008
7 Antwort
soll milch heißen
---------------------------------
anni184
anni184 | 29.03.2008
6 Antwort
..........................
also bei meinem kaiserschnitt ahben die jeden tag gefragt ob ich stuhlgang hatte, wenn wir am drittentag keinen hatten gabs was zum abführen.war das bei dir denn nich????????????
chelseasmutti
chelseasmutti | 29.03.2008
5 Antwort
denkst du das ^
auch ein stilltee hilft?
Schuschu01
Schuschu01 | 29.03.2008
4 Antwort
...........
probier es mal mit bifiteral aus der apotheke, da reicht schon ein kleines becherchen und der stuhl wird weicher. klar kannst du auch apfelsaft trinken. wenn aber alles nicht hilft, solltest du deinen arzt aufsuchen.
sabrina141978
sabrina141978 | 29.03.2008
3 Antwort
ach du grüne neune
ich würde kalte milsch und kalten apfelsaft im wechsel trinken.unbedingt kalt, denn dann knallt es richtig ich drück dir die daumen und vielleicht zwischendurch immer trockenfrüchte
anni184
anni184 | 29.03.2008
2 Antwort
der apfelsaft
macht bei deinem baby einen wunden po... hast du vielleicht noch schwangerschaftstee??? bei 3 tassen am tag reguliert der schön den stuhlgang...
_Junimond
_Junimond | 29.03.2008
1 Antwort
................
hey ich habe auch gestillt und apfelsaft getrunken... hat meiner kleinen nicht geschadet
Megi
Megi | 29.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Peinlich.aber
30.07.2012 | 7 Antworten
Wann IST/WAHR der ES?
13.07.2012 | 3 Antworten
Kaum zu glauben aber wahr
10.07.2012 | 20 Antworten
extrem peinlich
06.10.2010 | 11 Antworten

In den Fragen suchen