Zyste im Eierstock

Flamingoblume
Flamingoblume
28.03.2008 | 2 Antworten
Hallo!
War ja 5 Tage überfällig mit der Mens ..
War heute beim Frauenarzt, weil ja SST auch negativ war.
Jetzt weiss ich warum..
Ich habe ne Zyste .. die bildet Hormone, die meinen Zyklus durcheinander bringen.Deshalb habe ich die Mens noch nicht.
Muss in 3 Wochen zur Kontrolle.
Die Ärztin sagte aber, das ich trotzdem weiter ein Kind basteln darf.
Hab ich denn trotzdem einen Eisprung?
Aber ich warte lieber erstmal auf meine Mens.
Hoffentlich geht die wieder weg, denn da könnte ja auch was schlimmes sich entwickeln oder?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
bei meiner tochter hatten sie das eineinhalb monate
vor der geburt auch festgestellt . 2wochen nachdem sie geboren war, war sie wieder verschwunden. das tritt ganz selten auf und ist wie du schon sagst, hormonbedingt.
tbm1988
tbm1988 | 28.03.2008
1 Antwort
- Huhu -
hatte auch ne Zyste die ging bei mir natürlich ab. 1 Mon später bekam ich meine Mens wieder net und Test neg also wieder zum FA und der meinte meine Zyste kommt in 9 Mon zur Welt, also siehst geht auch so.LG Anja
siradin
siradin | 28.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

zyste am eierstock ausfall der periode?
18.04.2012 | 5 Antworten
Zyste im Eierstock
01.08.2011 | 3 Antworten
Zyste im Kopf des Babys
11.04.2011 | 5 Antworten
Ziehende Schmerzen im rechten Eierstock
10.01.2011 | 2 Antworten
zyste am rechten eierstock?
16.08.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen