Wehenartige Schmerzen durch die Pille?

mohnblumee
mohnblumee
20.08.2011 | 3 Antworten
Hallo, ich nehme seit Montag die Pille "Pink Luna".
Gestern früh war mir flau im Magen/Bauch, musste mich aber nicht übergeben, dafür hatte ich gestern Durchfall, und habe so Wehenartige Schmerzen, teilweise echt übel....wie Nachwehen würd ich sagen.
Ich bin nun am überlegen mit der Pilleneinahme aufzuhören!? Montag werd ich zum Fa gehen.
Das letzte mal nahm ich die Pille vor 10 Jahren deswegen weiß ich nicht ob das eventuell "normale" Nebenwirkungen sind oder nicht?
Die Übelkeit ist heute weg aber die "Wehen" sind noch vorhanden, ausserdem Sodbrennen.
Hat vielleicht eine von euch Erfahrung mit dieser Pille oder solchen Nebenwirkungen? Ist es besser die Einnahme abzubrechen oder sollte man das nicht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Vielleicht hast du
nur was mit dem magen und starke blähungen...
susepuse
susepuse | 20.08.2011
2 Antwort
...
Als ich damals angefangen hab die Pille zu nehmen hatte ich auch solche Schmerzen, die mich sehr an Wehen erinnert haben! Hatte das auch ne ganze Weile lang aberhat sich gelegt irgendwann
Caro87
Caro87 | 20.08.2011
1 Antwort
Hallo,
ich denk mal normal ist das nicht schau mal bei den nebenwirkungen auch den selktenen auf dem Beipackzettel nach. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.08.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wehenartige schmerzen im bauch
02.01.2012 | 7 Antworten
unterleib schmerzen - schwanger?
22.11.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading