Ausschabung nach der geburt!

lorena1986
lorena1986
20.03.2008 | 5 Antworten
Hallo!
hab eam 15.2 meinen sohn zur welt gebracht.jetzt blute ich sehr stark un dhab richtig derbe unterleibschmerzen.war heute beim gyn.
er sagte zu mir das ich wieder meine tage habe.
die gebärmutter noch richtig voll mit blut ist, und blutpropfen, haut usw.
er sagte wenn es nicht besser wird mus eventuell eine ausschabung gemacht werden

wie wird das gemacht?
in narkose?
tut das weh?

danke für die antworten
vlg lorena
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Lass es machen!
Ich ahtte diese Poblem etwa fünf wochen nach der geburt meiner tochter.ich bekam starke blutungen und hatte auch bauchschmerzen.weil ich bei der geburt einen dammriss hatte, hatte ich große angst vor der ausschabung. so gab mir mein gynäkologe blutstillende medikamente, die aber auch nach tagen nicht geholfen haben. so mußte ich dann doch in den op, gott sei dank. bei der ausschabung wurden reste von der placenta gefunden, die bei der geburt nicht mit ausgestoßen wurden. das hätte mich auch umbringen können, da sie sich ja zrsetzt und dabei giftstoffe bildet. durch die medikamente durfte ich nicht stillen und danach hatte ich kaum nach milch. die ausschabung brennt hinterher etwas, ähnlich einer blasentzündung, aber dafür hast du dann auch ruhe. das ganze dauert nur etwa zwei stunden, dann kannst du wieder heim
Batseba
Batseba | 20.03.2008
4 Antwort
Ausschabung
hallo habe geich nach der Entbindung eine gehabt Es wird unter Vollnarkose gemacht. Habe Montag mein Kind bekommen und konnte bis Mittwoch nicht aus dem Bett Bei der anderen ging es mir KÖRPERLICH nach einer Woche wieder halb wegs gut. LG
Glücksbringer
Glücksbringer | 20.03.2008
3 Antwort
Hatte auch eine Auscharbung weil ich nich Eihautreste und Plazentareste
drin hatte.Es wird unter Volnarkose gemacht und ist echt nicht schlimm.Du kannst auch am selben Tag wieder nachhuse.Schmerzen hatte ich nach der Ausscharbung keine.
Susi1985
Susi1985 | 20.03.2008
2 Antwort
.......
Ich weiß es nicht.hoffe ja mal, dass alles von selber rauskommt.hab angst davor.
lorena1986
lorena1986 | 20.03.2008
1 Antwort
hallo
die Ausscharbung wird warscheinlich genauso sein wie bei einer Fehlgeburt, oder?! Ich hatte 2005 eine. Und es war unter Vollnarkose. Hatte danach Schmerzen habe dagegen aber was bekommen.
sarahannika
sarahannika | 20.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ausschabung nur wenn alles nicht abgeht?
26.02.2012 | 11 Antworten
Befinden 1 Woche nach Ausschabung
20.02.2012 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen