Wie am besten abstillen

marie-an
marie-an
18.05.2010 | 5 Antworten
Mein sohn ist jetzt 7 und halb monate alt . Zu mittags bekommt er ein brei, nachmittags apfelkompot ! hab in ne zeitlang abend einen brei gegeben aber das hat er net vertragen also er ist nachts mitbauchkräpfen wachgeworden!
Sonnst bekommt er nur die brust doch mittlehrweile zehrt das stillen sehr an den kräften( abe leider nicht anden pfunden *lach*) Allso ich füh mich immerz schwach und müde manchmal bekomme ich auch extreme kopfschmerzen! Er will leider auch keine flasche er trinkt aar schlücke und dann will er nicht mehr dran egal was ich versuche er wird dann richtig sauer <.< zudem wird es mind alle 3 stunden wach in der nacht und will an die brust ! ich habs mal versucht in anders zu bereugen ( 1 stunde lang tragen singen schmussen) aber er hat nur geweint und erst weider geschlafe wo er an der brust war! Ich weis nicht was ich nun machen soll !
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hallo!
alessia iet genau 8m und 6tage alt! heute war es erstemal das ich nochc nicht gestillt habe!ich habe mit dem abstillen begonnen da war alessia 5, 5m!zunächst leif alles super doch sie wollte bis vor einer woche kein milchbrei sie hatte kein bauchweh davon sondern ich habe gemerkt das sie leiber jeden tag ein andren haben will seitdem klapp super!seit ich nach und nach dir brust weg gelassen habe hat sie mehr aus der flasche getrunken mitlerweile schaffen wir 4ooml tee am tag!aber meine kelien verträgt leider keine einzigste pulvermilch!habe es mit meinem kia abgesprochen geb ihr dann morgens um 7uhr statt das stillen oder flasche ebn ein milcbrei!mittlerweile sind wir bei insgesamt 4bries am tag!ach und seit sie richtig isst und trinkt wird sie nachts nur nochj 1mla wach und das nur weil sie bei mich ins bett will!lgkerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
4 Antwort
du sprichts von meinem kleinen oder???
wir hatten zu 100% das gleiche. 3x in der nacht stsillen zur beruhigung... ich habe folgendes probiert: habe ihn nach dem buch jedes kind kann schlafen lernen schreien lassen. bei uns hat es nur 2 nächte gedauert und seit dem schläft er durch. unglaublich. sonst musste ich bis zu 13 mal aufstehen.... milchflache hat er auch nicht genommen. immer ausgespuckt und gewürkt... ich habs immer wieder probiert. und siehe da? seit 2 tagen trinkt er morgens milch aus der flasche. nachts braucht er nichts mehr. er schläft von 18.30 bis 7 uhr durch. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2010
3 Antwort
@marie-an
na aber das hatte die freundin von mir auch...tee war kein problem, nur die milch. bei meiner kleinen isses zb umgekerht: sie trinkt die fläschchen milch aber will nix anderes.... hast ja nich die große wahl entweder du stillst weiter oder du bekommst dein kind zum fläschchen trinken.... denn in dem alter ohne milch würd ich net mkachen...wegen nährstoffen und so! lg
DooryFD
DooryFD | 18.05.2010
2 Antwort
@DooryFD
Flasche sind nicht das problem egal von welcher er trinkt ja mittags seinen tee raus! aber Sobalt er merkt das da Milch drinnen ist will er nicht mehr ran ....
marie-an
marie-an | 18.05.2010
1 Antwort
also ich
würd verschiedene fläschen und verschiedene milch sorten probieren..... und pre oder 1er geben aber eher pre denn die is der mumilch am nähsten. bei ner freundin von mir hat das geklappt.... ihre kleine, 8 mom, wollte au keine milch aus der flasche und sie hat eifnach probiert und probiert.... jetz trinkt die maus aus den avent flaschen und beba pre milch... morgens oder abends kannst du auch schon ein bissi toast mit lebersurst, teewurst, marmelade oder frischkäse geben. oder einach nur butter drauf. lg
DooryFD
DooryFD | 18.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie kann ich am besten abstillen?
15.08.2010 | 9 Antworten
Endgültiges Abstillen,aber wie?
10.10.2009 | 3 Antworten
wie stille ich am besten ab?
08.09.2009 | 7 Antworten
Wie stille ich am besten ab?
03.09.2009 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading