Brechdurchfall in Stillzeit - was kann ich tun?

Alinazz
Alinazz
17.03.2010 | 5 Antworten
Hallo Mädels,
ich hab seit zwei Stunden extrem Durchfall und mir ist kotzübel. Mein kleiner schläft, aber wird normalerweise alle 3 Stunden gestillt. Ich fühl mich schlapp und bin allein mit dem Kleinen. Familie und Freunde sind entweder 400km weg oder haben ein Baby zu versorgen.
Habt Ihr für mich einen Ratschlag, was ich tun kann? Hab schon beim Bereitschaftsarzt angerufen, aber der meinte, in der Stillzeit kann man nichts machen :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Oh je
erstmal gute besserung, es geht zur zeit echt so a zeugs rum... Still auf jedenfall weiter, besonders auf hygiene achten u gaaaaaanz viel trinken, stilles wasser, kräutertee oder auch mal bissl saft mit ins wasser für die mineralien! ess salzstangen, zwieback! wenns nach 2 tagen gar net besser is geh mal zum arzt! und ich glaub kohletabletten kannste nehmen, schau mal noch wobei die bei norovirus wohl net so gut helfen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2010
4 Antwort
oh wei
das klingt schwer nach Magen-Darm-Grippe oder Norovirus. Mit Medis wirste da wahrscheinlich nicht viel ausrichten können. Aber ich würd weiterstillen. Pass halt ganz besonders auf deine persönliche Hygiene auf - also noch viermal mehr Hände waschen. Und immer schön für genügend Flüssigkeit sorgen! Tee und Zwieback. Ruf mal auf der Säuglingsstation an, das finde ich eine gute Idee! Alles Gute!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 17.03.2010
3 Antwort
..........
ich würde auch mal im kh auf der säuglingstation anrufen... in mein kh haben sie gesagt wenn etwas ist soll ich anrufen und sie versuchen mir dann zu helfen... gute besserung
NaDieMelle
NaDieMelle | 17.03.2010
2 Antwort
links
es gibt eine seite , wo medikamente für schwangere und stillende bewertet sind: http://www.embryotox.de/mcp.html http://www.embryotox.de/vomacur.html vomacur und mcp helfen gegen übelkeit/erbrechen und dürfen kurzzeitig angewendet werden wenn es notwendig ist. ruf nochmal den arzt an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010
1 Antwort
Ruf
bitte deine HB an od. im KH die Säuglingsstation, die werden dir bestimmt helfen können.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kaffee in der Stillzeit?
06.10.2011 | 4 Antworten
harefärben in der stillzeit?
22.06.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading