blutung trotz cerazette/stillen?

Amira07
Amira07
01.02.2010 | 3 Antworten
hallo,
ich habe vor knapp 6 monaten entbunden und nehme die cerazette und stille noch voll (bis auf abends abendbrei). seit einigen tagen habe ich starke bauchschmerzen und gerade habe ich gesehen, dass ich auch blutungen habe. ist das normal? ich habe gedacht solange ich stille oder diese pille nehme, bekomme ich keine periode?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
blutungen
also, diese pille hatte ich auch genommen und nach 4 monaten habe ich starke unterleibschmerzen bekommen - aber nicht meine regel!! ich habe die dann abgesetzt, weil es furchtbar weh tat!!! aber wie "muskulus" schon schreibt, es kann bei dieser pille auch zu blutungen kommen! und die erste regelblutung ist so oder so extrem stark und lange - so war es bei mir!!
frannilein1980
frannilein1980 | 01.02.2010
2 Antwort
hey,
das hatte ich auch. natürlich freitag nachmittags!!!!, wo natürlich keine arztpraxis aufhatte. ein ob hielt nicht mal eine stunde durch. hatte mir schon echt sorgen gemacht. am montag rief ich bei meiner frauenärztin an, sie sagte mir, dass das schon mal vorkommen kann. ich bräuche mir keine sorgen machen. die starke blutung hatte ich ca. 4 tage, dannach wurde sie schwächer. es ging aber so über 14 tage. viele grüeß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2010
1 Antwort
blutung....
ich nehme die auch und stille voll, meine kleine ist aber erst 3monate.soviel ich weiß, kann man trotzdem blutungen bekommen, das steht glaube ich auch im beipackzettel.
muskulus
muskulus | 01.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

cerazette ANCH DEM STILLEN!
08.07.2012 | 4 Antworten
Blutungen trotz Einnahme der Pille?
19.03.2012 | 11 Antworten
schwanger trotz "cerazette"?
08.01.2012 | 9 Antworten
Wieso Blutung bekommen?
25.09.2011 | 2 Antworten
Cerazette-Wann Blutung?
24.08.2011 | 8 Antworten
Laange Blutung mit Cerazette?
24.08.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading