Hilfe absoluter Erschöpfungszustand! Brauch dringend eure Hilfe!

Cathrin26
Cathrin26
10.10.2009 | 13 Antworten
Hallo Muttis,
bin völlig verzweifelt. Bin alleinerziehend mit drei kindern. 9 Monate, knapp 3 Jahre und knapp 6 Jahre. Ich merke wie ich seid wochen immer mehr abbaue. Bin nur noch Müde und geschafft. komm gerade frühs kaum noch aus dem Bett. Ich schlaf so tief und fest. Bin tagsüber ausgebrannt müde und gereizt. Dabei geh ich jetzt immer schon spätestens 22 Uhr ins bett. Habe zwar einen neuen Partner seid 4 monaten der ist aber die ganze woche als Inventurhelfer unterwegs, also auch keine wirklich stütze.

Was soll ich tun? Wie komm ich wieder zu kräften? Habt ihr ein paar tips?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Cathrin26
Zumindest liebt er dich. Das ist schon sehr viel. Und er würde es machen, wenn er könnte, glaube ich. Mein Exmann war da und hat sein Kind vernachlässigt und ignoriert, wenn er sie nicht gerade angeschrien oder rumgeschmissen hat als Baby. ich glaube wirklich, dass du das mit der Müdigkeit mal untersuchen lassen solltest. Selbst wenn du zwei Stunden duch nächtliches Aufwachen insgesamt abziehst, schläfst du immer noch 8 Stunden fest. Das ist sehr, sehr viel. Da müsstest du mehr als ausgeruht sein. So viel schlafe ich vielleicht einmal im Jahr, natürlich nicht am Stück, aber insgesamt. Vielleicht Eisenmangel oder eine unerkannte Schilddrüsenunterfunktion o.ä.?
Mamamalila
Mamamalila | 10.10.2009
12 Antwort
steh
zwar nacvhts zwei drei mal auf aber meistens bis 8 frühs, ja könnte seelisch und emotional sein. bin froh das ich einen mann an meiner seite habe der meine kinder liebt. nur ist so schon kaum zeit und muss mich am we dann auch noch durch 4 teilen. Ich liebe ihn aber stütze ist er im moment absolut keine. denke mal das macht mich auch zusätzlich fertig das ich weiß man hat jemanden der aber nicht greifbar ist.
Cathrin26
Cathrin26 | 10.10.2009
11 Antwort
Wenn du um 22.00 schon
einschläfst und tief schläfst, kann das noch kein Burnout sein, denn dann könntest du nicht mehr so viel und gut schlafen! Wie viele Stunden schläfst du denn normalerweise? Doch bestimmt nicht nur bis 1.00 oder 2.00 nachts. Wenn du 6-7 Stunden guten Schlaf bekommst, ist das völlig ausreichend. Ich wäre froh, wenn ich so viel schlafen würde. Dann muss es andere Gründe haben, dass du müde bist. Vielleicht bist du seelisch überfordert mit der Situation. Emotional müsste es doch eine Erleichterung sein, dass da wieder jemand ist, der dich liebt und den du vielleicht sogar auch lieben kannst, oder bist du nur der Kinder wegen bei ihm? Also ich bin noch nicht so weit wie du in puncto Schlaf und Partner...
Mamamalila
Mamamalila | 10.10.2009
10 Antwort
Ja
ihr habt recht, ich werd sehen das ich ab und an mal was alleine machen kann, bzw auch mal ohne kinder raus komme. eine Familienhilfe habe ich schon anfang des Jahres beantragt welche aber noch nicht erschienen ist. Weil amt voll ausgelastet ist bei uns. Hab ne Haushaltshilfe die mcih mehr antreibt als unterstützt. die grossen gehen zwar in den kindergarten aber die kleine will nun auch ständig beschäftigt werden sonst schreit sie die ganze wohnung zusammen.
Cathrin26
Cathrin26 | 10.10.2009
9 Antwort
Achja .....
und beantrage schleunigst ne Mutter-Kind-Kur !!!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.10.2009
8 Antwort
wennde Dich ans Jugendamt und fordere eine Familienhelferin an
Die schaut, wo Du Dich delbst entlasten kannst und geht mit den Kindern auch mal raus, so dass Du ein paar Stunden für Dich hast Spanne eine Freundin ein, die einmal die Woche am Abend für 2 Stunden da ist. Dann kannst Du zum Sport gehen oder auch mal nur ne große Runde um den Block laufen Du müßtest für Dich etwas finden, wo Du mal ganz ohne Kinder was machen kannst. Gerade am WE kann auch Dein neuer Freund mal für ein paar Stunden auf die Kleinen aufpassen. Zu einer Beziehung mit einer Mami gehört soetwas nunmal dazu LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.10.2009
7 Antwort
Ja
Mein neuer partner achtet schon darauf das ich auch mal zeit für mich hab. Und meine eltern unterstützen mich wo sie können. Meistens ist es aber so wenn ich mal keine kinder hab das ich alles das erledige was so anfällt was schwer mit drei kindern zu erledigen ist. Abends hab ich auch zeit für mich da bin ich aber meistens so kaputt das ich noch bissl haushalt mache und ins bett falle. Mal schauen was ich tun kann.
Cathrin26
Cathrin26 | 10.10.2009
6 Antwort
Oma, Opa, Onkel, Tante, Freunde ...
Hast du keinen, wo du die Kleinen mal abgeben kannst ? Dann hättest du mal einpaar Stunden für dich, in denen du wieder zu Kräften kommen kannst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
5 Antwort
dann nimm dir ein wochenende für dich
klingt blöd aber du ahnst nicht wie befreiend das ist... meine mom hat damals gesgat :"so, nu streike ich...ich muss hier raus!" und hat mich und meine schwester bei oma gelassen solange...sie ist einfach spontan für zwei tage nach paris gefahre... sie sagte mir dann mal irgendwann das es ein herrliches gefühl war dazustehen und zu sagen "hey wo geh ich jetz als nächstes hin"..... oder ein wechsel im leben tut auch immer gut..... veränder dich... lass dich mal beim frisör so richtig verwöhnen oder gönn dir mal ne thai massage...die kosten um die 30 euro und sid nicht ganz so teuer und tu n wahnsinnig gut.... hast du die hormonspirale? oder verhütest du mit hormonen?, hst ud mal diene schilddrüse kontrollieren lassen wegen der müdigkeit? aber wie gesagt eigentllich ist das auch relativ normal zu der jahreszeit.... was ich dir auch empfehlen kann ist dir mal nen proteinshake aus der apo zu hohlen und dir mal zu gönnen statt einer mahlzeit..... oft ist protein und vitaminmangel auch grund d
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009
4 Antwort
wieder zu kräten kommen
Hi, hast du den auch mal was zeit für dich ?????? wenn nicht dan versuche dir einen Tag oder auch nur ein paar Stunden nur für dich ein zu richten. Es ist wichtig das du nicht unter gehst in den ganzen Stress.
fabihofmann
fabihofmann | 10.10.2009
3 Antwort
...
Hey.. Ja, ich kenne das auch. Bei mir war es so schlimm das ich jetzt in pyschologischer Behandlung bin. Aber es hilft mir wirklich und ich komme langsam wieder zu Kräften, auch wenn es Tage gibt die mich wieder in ein Tief schlagen... Ich habe eine Tochter und sie gibt mir echt Kraft. Leider schläft sie unglaublich schlecht und ich komme nicht dazu mich zu erholen. Meine größten Probleme sind mein Partner und seine Eltern...aber egal... Aber hey ich bewundere dich. DU hast drei ganz tolle Kinder. Und deine Kinder lieben dich. Und du hast sie auch schon groß bekommen und sie haben doch alles was sie brauchen und wirken auf mich glücklich. Du scheinst doch alles im Griff zu haben. Sei stolz auf dich!! Und sag dir das du es schaffst. Alleine um es deinem ExMann zu beweisen. SOnst denkt er noch das du ohne ihn nicht klar kommst. ;) Das ist das was Männer doch hören wollen. ;) ABer wir Frauen sind die stärkeren!! :)
fiducia711
fiducia711 | 10.10.2009
2 Antwort
naja
hab die anträge hier liegen, aber mit drei Kindern auf mutter kind kur? Ist bissl heftig. Meine eltern nehmen keine 4-6 wochen eins meiner kindern. ist bissl schwierig.
Cathrin26
Cathrin26 | 10.10.2009
1 Antwort
hast du schonmal eine mutter kind kur gemacht?
ich zwar auch noch nicht, aber die soll wohl sehr guttun und du hast ein anrecht darauf............das wäre doch bestimmt mal so eine gute art von resetknopf um den kopf wieder frei zu bekommen....aber meistens pssiert sowas auch in der herbstlichen zeit wo viel regen und grauer himmel herrscht... ich denke du brauchst einfach mal ne echte auszeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

brauch mal wieder rat
12.08.2012 | 10 Antworten
brauch ma n rat
06.08.2012 | 7 Antworten
kinderkonto eröffnung..was brauch ich
31.07.2012 | 11 Antworten
Brauch mal euren Rat
25.07.2012 | 12 Antworten
ich brauch mal deine meinung
23.07.2012 | 7 Antworten
Brauch mal eure hilfe!
20.07.2012 | 5 Antworten
Bis eben absoluter Horrortrip!
17.07.2012 | 47 Antworten

In den Fragen suchen


uploading