Was tun gegen geschwollene Füße?

schneestern83
schneestern83
19.06.2009 | 3 Antworten
hallo mamis!

hab seit ein paar tagen so geschwollene füße. tut zwar nicht weh, sieht aber blöd aus. :( weiß gar net so recht, welche schuhe mir noch passen sollen ..
lege nun schon oft die beine hoch und trinke viel wasser. aber was kann ich noch dagegen tun? nächster arzttermin ist am montag.
bin übergewichtig. spielt das dabei eine rolle? ach, und an den fingern ist alles normal. also ringe gehen noch ganz normal ab.
habt ihr da vielleicht ein paar tipps für mich? das wäre toll! :)

danke schon mal dafür.

glg silvi

ps: am rechten bein hab ich vermehrt blaue adern die sich abzeichnen. aber eben nur rechts. ist das irgendwie gefährlich für mich oder das baby?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
BRENNELSETEE-wirkt gegen wasser einlageung wunder
probiers aus!!!
Libma
Libma | 20.06.2009
2 Antwort
re
hi, bewegung hilft, also laufen oder immer wieder mit den füßen wippen oder so. dein arzt kann dir kompressionsstrümpfe verschreiben. füße hoch und viel trinken hilft auch, machst du aber ja schon. ich hab auch so richtig dicke füße , aber so richtig hilft nichts.
mamarapunzel
mamarapunzel | 19.06.2009
1 Antwort
Wird wohl leider noch schlimmer...
Hallo! Ich kenne dieses Problem sehr gut. Mein Sohn ist letztes Jahr im Juni geboren und in den letzten beiden Monaten waren meine Füße und Waden so dick geworden wegen der Wassereinlagerung. Ich musste mir dann Biolatschen kaufen, die man oben verstellen kann. Sah zwar nicht schön aus, haben aber ihren Zweck erfüllt. Geholfen hat damals leider nichts, aber nach der Geburt ist es relativ schnell verschwunden. Lieben Gruß. Bollemaus
Bollemaus
Bollemaus | 19.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

geschwollene füße und hände
23.05.2012 | 2 Antworten
Geschwollene Füße
26.12.2011 | 3 Antworten
Große Füße
30.05.2011 | 20 Antworten

In den Fragen suchen


uploading