Hilfe bei Hämoriden

schnine
schnine
27.02.2008 | 14 Antworten
Seit der Schwangerschaft hab ich Hämoriden bekommen diese wollen einfach nicht wieder weggehen. hab mir schon ne Salbe in der Apotheke geholt die hilft aber nicht auch Sitzbäder blieben erfolglos. Kann mir von euch jemand verraten was man da noch nehmen kann ohne das man zum Arzt gehen muss?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Hallo!
Also wenn dir die Hämorieden nicht weh tun, Bluten oder größer werden würde ich nix tun. Ich hab seit meiner Schwangerschaft vor 5Jahren auch Aussenliegende Hämorieden die mir nicht weh tun oder ähnliches und mein Arzt hat bis jetzt noch nix dazu gesagt. Ansonsten würde ich zum Arzt gehen obwohl ich auch nicht der Fan von sowas bin...
Susi1985
Susi1985 | 27.02.2008
13 Antwort
Hämorrieden
Hallo!! Gehe bitte zum Arzt dies hatte ich auch gegen ende meiner schwangerschaft sogar mit blutungen, nur dies waren keine Hämorrieden sondern eine anal fissur sprich ein riß in der darmwand die ich dank eines dehners, vom arzt verschrieben in griff bekam. Ist ein nicht ganz angenehmer termin aber er Hilft glaube mir ich hatte echte schmerzen
willowtree
willowtree | 27.02.2008
12 Antwort
vergiss die salben etc...
alle selbstversuche nutzen meistens nicht viel...wie du schon festgestellt hast. ich hatte auch in der ss welche bekommen und hoffte, sie gehen nach der geburt wieder....pustekuchen. ich bin zum proktologen gegangen
Lovismami
Lovismami | 27.02.2008
11 Antwort
Hallo :-)
Also wenn sie inneliegen dann probier die Zäpfchen! Es gibt auch Kombi packungen mit Salbe und Zäpfchen!LG
lisalinden
lisalinden | 27.02.2008
10 Antwort
hab bis jetzt
nur ne salbe ausprobiert. aber wie gesagt die hilft nicht, nutze sie jetzt schon seit fast 5 monaten.
schnine
schnine | 27.02.2008
9 Antwort
Hallo :-)
Es gibt Zäpfchen für innenliegende Hämmoriden benutzt du die?
lisalinden
lisalinden | 27.02.2008
8 Antwort
Muss dir nicht beinlich sein
geh ruhig zum doc es ist nicht peinlich weil es eine natürliche sache ist die dir nach der schwangerschaft passieren kann das kann von einer anstrengenden geburt kommen.also raff dich auf nur mut.
Mama0301
Mama0301 | 27.02.2008
7 Antwort
Ich bin....
auch davon betroffen und bei mir hilft auch die Salbe nichts. Hab mich jetzt entschieden zum Doc zu gehen und sie entfernen zu lassen weil die Schmerzen tu ich mir nicht länger an. Ist natürlich keine angenehme Stelle aber ich finde man sollte sehen das danach die Schmerzen weg sind und das finde ich persönlich wichtiger als die Scham.
Childofthesun
Childofthesun | 27.02.2008
6 Antwort
Salbe .... hilft nicht von heut auf morgen
Hämorieden sind Blutgefäße, welche nach außen gepresst werden ... ist leifder nicht selten und es haben mehr Frauen damit zu kämpfen als man denkt ... Du kannst deine FA darauf ansprechen - eine OP ist in den meisten Fällen nicht erforderlich ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.02.2008
5 Antwort
------
es gibt Creme dagagen in der Apotheke musst bloß wissen ob sie außen oder innen sind. Gute Besserung! L.G. salatelfe
salatelfe
salatelfe | 27.02.2008
4 Antwort
das tut weh
hallo das kenne ich nur zu gut ich hatte eine woche nach entbindung auch eine und habe mich kurzerhand dazu entschlossen zum doc zu gehen der hat sie mir auf geschnitten und das tat natürlich weh aber das war dann zwei tage und dann war es gut ich habe dann noch sitzbäder mit Tannolact gemacht und alle war nach 10 tagen vergessen. Versuch das mal aber gehe besser zum doc.sonnst kommen die immer wieder
Mama0301
Mama0301 | 27.02.2008
3 Antwort
Bleibt dir nur....
der weg zum Arzt. Dein Körper kann die Experimente jetzt nicht gebrauchen da er eh schon geschwächt ist. Gehe lieber zum Arzt.
Engelchen1978
Engelchen1978 | 27.02.2008
2 Antwort
.......
beides ;-(. trau mich aber net, finde das peinlich.
schnine
schnine | 27.02.2008
1 Antwort
hast du die nach innen oder nach außen???
ich würde zum doc gehen und die weg machen lassen....wird heute ambulant gemacht
claudimaus81
claudimaus81 | 27.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hämoriden im darm
09.09.2010 | 6 Antworten
zu welchem arzt bei hämoriden
28.07.2010 | 4 Antworten
Hämoriden und Geburt
08.04.2010 | 1 Antwort
hämoriden in der ss
26.02.2010 | 2 Antworten
Hämoriden - Salbe hilft nicht : -(
22.08.2009 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen