Hallo leute meine Frau ist im 4 Monat Schwanger und dauernd kopfschmerzen Sie darf aber keine Aspirin einnehmen Was können wir da machen

ilkay
ilkay
22.08.2007 | 11 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
paracetamol
ich hatte auch dauernd kopfschmerzen und mein Gyn hat mir Paracetamol verschrieben - hat meinem Baby auch nix geschadet LG
Ebby07
Ebby07 | 23.08.2007
10 Antwort
Kopfschmerzen
Wie schon von den anderen gesagt, Paracetamol ja, aber vorsicht! Ist leberschädigend... Wissen viele nicht, ist aber so... LG und gute Besserung Sonja
Mädelsmama
Mädelsmama | 22.08.2007
9 Antwort
keine starken schmerzmittel
paracetamol 500 ja nurkein aspirin
mamamia84
mamamia84 | 22.08.2007
8 Antwort
Pfefferminztee
Pfefferminz ist doch aber nicht förderlich für den Milcheinschuss. Bei einem Mal passiert sicherlich nix, aber bei häufiger Anwendung kann er verringert werden. Man nimmt ihn ja auch zum Abstillen.
silmar81
silmar81 | 22.08.2007
7 Antwort
Kopfschmerzen...
- mit Pfefferminzöl die Stirn einreiben - sanfte Nackenmassage durch den Partner - ausreichend viel Schlaf und kleine Spaziergänge an der frischen Luft Hat bei mir alles immer sehr gut geholfen
JaLePa
JaLePa | 22.08.2007
6 Antwort
Roggensack
Mir hilft ein warmer Roggensack am Besten!
liesl78
liesl78 | 22.08.2007
5 Antwort
Kopfschmerzen
Hallo ilkay, ein mittel gegen kopfschmerzen wäre auch pfefferminztee, wichtig dabei, keine Teebeutel, sondern getrocknete blätter aus der apotheke, reformhaus oder drogerie, maximal 7 minuten ziehen lassen, und immer frisch aufgießen, da er sonst bitter wird. hilft bei mir so gut wie immer... LG Gine
Spatatzie
Spatatzie | 22.08.2007
4 Antwort
Kopfweh
Da gegen helfen schöne Stunden zu zweit. Oder eine tolle Massage. Mein Mann hat mir immer die Schläfen massiert. Paracetamol kann man in der Schwangerschaft nehmen. Es ist natürlich besser, auf Medikamente zu verzichten, aber manchmal geht es einfach nicht anders.
silmar81
silmar81 | 22.08.2007
3 Antwort
Hallo
Wie wäre es mit Minzöl????
floh0401
floh0401 | 22.08.2007
2 Antwort
kopfschmerzen
hallo, wenn sie keine tabletten nehmen darf, soll sie mal wenn ihr dahabt ein kühlakku nehmen, in ein küchentuch einwickeln und das soll sie sich mal auf stirn und augen legen. hilft bei mir immer super. lg anni
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 22.08.2007
1 Antwort
Kopfschmerzen
Paracetamol darf sie nehmen in der Schwangerschaft. Würde aber trotzdem vor der Einnahme nochmal kurz den FA anrufen und es mit ihm abklären.
liesl78
liesl78 | 22.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

welcher monat?
23.02.2011 | 3 Antworten
Bin schwanger im dritten Monat
07.07.2010 | 11 Antworten
ich bin jezt im 5 monat schwanger
30.04.2010 | 13 Antworten

In den Fragen suchen