Hab da gleich noch ne Frage Brustabszess

andrea_2808
andrea_2808
15.02.2008 | 6 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit Brustabszess.. hab nämlich einen, wird jetzt schon zum zweiten mal mit Antibiotika behandelt, hab gestern die letzte genommen, ist noch nicht ganz weg, hab ein wenig Angst das es wieder schlimmer wird! Ich möchte mich nicht operieren lassen, kann mir jemand pflanzlich/ homöopatische Mittelchen empfehlen .. bitte, bin für alles offen
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Stillst du noch?
dann wäre das 2. nix
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.02.2008
5 Antwort
habe gerade gegoogelt...
das kann abergefährlich werden: "Da im Blut befindliche Antibiotika in der Regel durch diese Membran nicht in ausreichender Konzentration in die Abszesshöhle diffundieren, kann eine alleinige Antibiose normalerweise keine Therapie sein. Wird ein Abszess nicht ausreichend behandelt, kann er sich durch die Haut fistelnd entleeren, in Körperhöhlen oder Hohlorgane einbrechen oder über die Blutbahn streuen, einen Hirnabszess oder andere Organabszesse bewirken oder im schlimmsten Fall über eine Sepsis zum Tode des Betroffenen führen." Ich wünsche Dir gute Besserung!
Hasentier1
Hasentier1 | 15.02.2008
4 Antwort
und nochwas...
Bromelain POS...
MamaMuck
MamaMuck | 15.02.2008
3 Antwort
Das ist....
Das ist eine Ansammlung von Eiter, in der Brust
andrea_2808
andrea_2808 | 15.02.2008
2 Antwort
weiß es nimmer genau..
aber ich glaub Arnica-Kügelchen wären net schlecht...
MamaMuck
MamaMuck | 15.02.2008
1 Antwort
Sorry, aber
was ist das?
Hasentier1
Hasentier1 | 15.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gleich zwei Fragen ;-)
12.08.2012 | 7 Antworten
Hab gleich meine erste Untersuchung!
13.07.2012 | 5 Antworten
Gleich zur Mfm in 13+6 ssw
25.06.2012 | 6 Antworten
nach AS gleich wieder üben
12.12.2010 | 6 Antworten
Muss es Gleich was schlimmes sein?
09.11.2010 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen