muss ich es verstehen?

mameha
mameha
12.12.2007 | 12 Antworten
hallo mädls, ich kapiere es einfach nicht .. naja, ich hatte jetzt vier tage lang fieber über 39, 5 grad (war echt der hammer) und gestern hatte ich mit den jungs termin bei der kinderärztin. auch mein grosser ist krank mit hohem fieber. wir waren beide mit fieber da. als die ärztin von unserer situation erfuhr hat sie vorgeschlagen mir gleich ein blutbild zu machen damit dieses fieber, meine inzwischen extreme halsentzündung und fieses husten endlich aufhören. da der notarzt bereits am sonntag bei uns war jedoch sein besuch nicht wirklich weitergeholfen hat, waren wir uns einig, dass es einfacher ist jetzt ein blutbild zu machen, als wenn ich mit einem neugeborenen, mit einem fiebernden zweijährigen und mit meinem eigenen fieber auch noch zum hausarzt müsste. ja ich war sogar dankbar!

OK, was (wen) ich nicht verstehe ist mein hausarzt. wenn er eine überweisung für die KÄ ausstellen würde (was er auch dürfte), müsste ich nicht nochmal praxisgebühr zahlen. und heute habe ich erfahren dass er dass nicht macht. begründung: möchtenicht.
mir geht es nicht in den kopf. hat er nichts kapiert? hätte er uns noch gerne auch in seinem wartezimmer warten lassen? oder hat er angst dass ich mich ab jetzt immer bei der KÄ untersuchen lasse? (naja, das wäre nicht mal eine blöde idee, sie bietet scheinbar einen besseren service .. )
nicht weil 10 euro so enorm viel ist .. aber war das wirklich so eine grosse bitte?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
und deshalb nicht parxisgebühr...
...sondern notversorgungsgebühr. ODER die ÜW vom allgemeinarzt.
mameha
mameha | 12.12.2007
11 Antwort
die genehmigung hat sie wohl...
...denn sie darf über 18jährige z.b. als notfälle versorgen.
mameha
mameha | 12.12.2007
10 Antwort
ja aber die praxisgebür
bekommt ja nicht der arzt sondern die muss der arzt an die Kassen weiter geben!!!der arzt muss für die kassen kassieren!und wie gesagt der HA dar keine ÜW an eine person über 18 ausstellen , wenn sie an einem KA gerichtet ist, ganauso wenig verstehe ich wie der KA eine Prxisgebühr von dir verlangen konnte, da er deine Untersuchung eig. eh nicht abrechnen kann bzw. darf
stefanie484
stefanie484 | 12.12.2007
9 Antwort
neeee
es ging darum, dass man, wenn man über 18 ist praxisgebühr zahlen muss und die kä die praxisgebühr für sie haben wollte und sie das geld widerbekommen hätte, wenn der hausarzt eine überweisung geschrieben hätte. aber die meisten ärzte sind meist so geil aufs geld, dass die sich einfach weigern menschlich zu sein. tut mir leid, aber das muss mal gesagt werden..
Supermami86
Supermami86 | 12.12.2007
8 Antwort
achso ich hoffe ich habe
es jetzt richtig verstanden....Der Fall ist der:Dein HA darf laut KV Ordnung keine Überweisung an Personen die über 18 Jahre alt sind ausstelen die an einem Kinderarzt gerichtet sind, da ein Kinderarzt rein rechtlich gesehen nur mit einer offiziellen Sondergenehmigung eine Behandlung an über 18 jährige vornehmen darf...habe über 4 Jahre beim Kinderarzt gearbeitet daher weiß ich das:-)) Das Arztsystem ist ungerecht!! Ich weiß!!
stefanie484
stefanie484 | 12.12.2007
7 Antwort
Eigenartig
Ich habe noch nie beim Kinderarzt Praxisgebühr bezahlt. Auch nicht bei Notfällen.
claju76
claju76 | 12.12.2007
6 Antwort
jaja, es geht um mein praxisgebühr
die meine kinderärztin von mir verlangen muss wenn ich keine ÜW vom hausrazt habe. bzw da ich dann nur als notfall behandelt werden kann, heisst es notversorgungs...dingsbums...
mameha
mameha | 12.12.2007
5 Antwort
@@@stefanie 484
ich hatte es so verstanden das sie die überweisung für sich braucht, nicht fürs kind die zahlen eh keine praxisgeb.
rosadiskus
rosadiskus | 12.12.2007
4 Antwort
nee kann man nicht verstehn
ich würde auf jeden fall nochmal persönlich mit dem hausarzt reden falls er sich weiter weigert würde ich das der kasse melden und darauf bestehn das ich die 10€ zurück kriege. denn ich möchte nicht ist keine begründung.
rosadiskus
rosadiskus | 12.12.2007
3 Antwort
komischer Hausarzt
Du hast ja nen komischen Hausarzt, am besten du suchst dir nen neuen. Beim KA braucht man keine Praxisgebühr zahlen oder meintest du damit das du für dich die Überweisung zum KA wolltest? Das hab ich jetzt nicht ganz verstanden. LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 12.12.2007
2 Antwort
hallo ich bin arztfachangestellte
du brauchst beim Kinderarzt keine ÜW.Du sagst der Schwester mein Kind hat hohes Fieber, dann müsste sie eigentlich auch schon wissen was zu tun ist...
stefanie484
stefanie484 | 12.12.2007
1 Antwort
die spinne doch alle
aber willst du machen....schiessen darfst nicht.....aber mich würd es genau so ärgern
tinchris
tinchris | 12.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 viele werden das nicht verstehen
16.07.2009 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen