Schleimbeutelentzündung

malvina
malvina
11.12.2007
Mamis, wer hat auch damit zu kämpfen? Ich habe seid Jahren (ca 4 Jahre) eine Schleimbeutelentzündung an der Hüfte .. Ich habe ständig Schmerzen. Mal mehr mal weniger. In der Schwangerschaft hatte ich das kaum , und jetzt geht das schon wieder los..Mein Chirurg kann sagt, dass man nichts dagegen machen kann, er gibt bir dann eine Spritze, und entzündungshemmende Tabletten. Solange ich es einnehme, geht es .. aber sobald ich damit aufhöre werden die Schmerzen wieder heftig. Manchmal ist das so schlimm, dass ich kaum liegen oder sitzen kann. Aber ich kann doch die Tabletten nicht mein lebenlang einnehmen. Wer kennt das auch? Und was kann man gegen die Schmerzen machen?
Lieben Gruss Malvina
Mamiweb - das Mütterforum
Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf malvina´s Frage?

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schleimbeutelentzündung am Knie
26.03.2012 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen