brustentzündung-mastitis wie merkt man das?

eyeries
eyeries
11.02.2008 | 2 Antworten
seit gestern tut mir die rlinke brust beim stillen extrem weh, habe auch das gefühl, dass sie geschwollen ist und ich spüre eine tischtennisballgroße verhärtung, kann das eine brustentzündung sein? wer hat schonmal eine gehabt und was tut man dagegen, zur zeit stille ich an der brust nur 10-15 min.
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
also ich hatte
das auch zweimal so wie du es beschreibst... habe dann zwischen dem Stillen die brust gekühlt . so kam ich dann um eine richtige Brustentzündung mit Fieber usw. herum... ich wünsch dir viel glück, dass dir das auch erspart bleibt...
Costja
Costja | 11.02.2008
1 Antwort
also ich bin ja kein Doc......
wenns schlimmer wird im laufe des Tages geh zum doc, ich hatte einen sehr harten busen es tat nur so weh ich konnte net mal nen BH tragen und stillen schon garnicht so weh tat es.Fieber von 39, 9 kam auch noch dazu. meine Hebi hat damals gesagt ich soll Quark drauf machen und hochbinden. Aber ein Arzt ist besser !
Mama01012007
Mama01012007 | 11.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nochmal!!
18.08.2012 | 13 Antworten
Brustentzündung
18.06.2012 | 5 Antworten
Hilfe!Hab Angst und bin am Ende!
07.06.2011 | 5 Antworten
MERKT MAN DEN EINNISTUNGSSCHMERZ?
16.02.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen