Startseite » Forum » Gesundheit » Erwachsene » dringend hilfe

dringend hilfe

wooky82
ichbin seit 4 tagen mama und muss starke schmerzmittel nach ks nehmen so das ich nach packungsbeilage nicht stillen darf jetzt ist meine brust sehr gross und hart geworden und sie schmerz höllisch was soll ich tun mein arzt hat schon zu bitte gebt mir tipps
von wooky82 am 17.10.2008 17:50h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Ijeoma
Wärme
tut gut. Dann bleibt auch der Milchfluss. Du kannst die Brust mit einem warmen Kirschkernkissen massieren. Und ausstreichen. Auf keinen Fall kühlen, denn das stoppt den Milchfluß. Ich hatte auch nen KS und hatte Ibuprofen und Paracetamol unddamit darfst du auch stillen. LG
von Ijeoma am 17.10.2008 18:00h

10
MILCHEiNSChUSS !!
meine Antwort schien nicht angekommen zu sein hier ??? Seltsam... Wenn Du erst vor 4 Tagen entbunden hast per KS wird das der MILCHEiNSCHUSS sein !!! Leg Deine Baby so oft es geht an, damit die Milch in Gang kommt !!! Das ist ca. zw. 4.und 5.Tag normal, also keine Panik !!!!
von am 17.10.2008 18:00h

9
Mala
Beim Duschen
kannst du die Milch mit der Hand herausstreifen. Dann wird auch nicht mehr nachgebildet, so wie beim Abpumpen.
von Mala am 17.10.2008 18:00h

8
wooky82
nm
abpumpen geht nicht kommt nix mal davon abgesehen das es sehr weh tut
von wooky82 am 17.10.2008 17:56h

7
melaxel
Hallo,
Hatte 2 mal Ks. erstmal es gibt schmerzmittel mit denen du stillen darfst war Ibuprofen 800aus der klinik oder du kannst sie ausmassieren und lass dir eine milchpumpe verschreiben du musst den milchfluss in gang halten sonst verschwindet die milch, kannst sie im mom. ja wegschütten Lg.
von melaxel am 17.10.2008 17:55h

6
silvi0709
hi
versuche die milch raus zu streichen...hatte eine brustentzündung vor 2wochen mit antibiotikum usw ist echt nicht lustig...heiss duuschen gehen oder heisse umschläge machen damit die milch fliesst
von silvi0709 am 17.10.2008 17:55h

5
Marymama
.....
oder abpumpen, geht doch auch oder
von Marymama am 17.10.2008 17:54h

4
xxxxx
hört sich nach Milchstau /Brustentzündung an... Versuch mal die Brust auszustreichen, mit einer flachen Hand von oben nach unten fest drüber streichen, die andere Hand hält eine Brust. Fühlen Sich die Brüste auch heiß an und sind rot ? Tu mal kalten Quark auf die Brüste und mit Lappen abdecken... gute Besserung !
von am 17.10.2008 17:54h

3
miii
mh..
vielleicht schafft dir abpumpen abhilfe..!? wär jetzt so das einzige was mir einfiele. ansonsten, hebamme anrufen, fragen... notfalls nochmal im krankenhaus nachfragen. lg
von miii am 17.10.2008 17:53h

2
Ashley2008
Auf
jedem Fall mal zum Arzt, nicht das sich deine Brust entzündet. Bis dahin kannst du dir Quarkwickel machen Alles Gute
von Ashley2008 am 17.10.2008 17:52h

1
katta1988
ruf
deine hebi an die weiß am besten bescheid oder in der geburtsklinik die helfen einem auch gerne weiiter
von katta1988 am 17.10.2008 17:52h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter