Pille Cerazette

babylove2005
babylove2005
08.10.2008 | 10 Antworten
Hallo,

ich habe nun endlich das Rezept für die Pille eingelöst! Nun bin ich mir unsicher ob ich sie schon nehmen soll - denn ich habe seid Freitag(03.10.) eine Blutung! Soll ich nun warten bis die Blutung weg ist, oder kann ich schon anfangen .. Muss die ja dann 28 Tage 6 Monate lang durchnehmen!

Wie war das bei euch als ihr wegen KiWu die Pille abgesetzt habt? Wie lange musstest ihr auf den positiven SST warten?

LG, babylove2005

Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Nebenwirkungen
Hallo, also ich ich nehme die Cerazette auch, konnte gleich als ich sie verschrieben bekommen habe, damit anfangen. ich habe allerdings heftige Nebenwirkungen bekommen, aber nur bei dem Re-Import. Habe ich 5 Wochen 7 Kilo zugenommen. Als ich das Deutsche Produkt genommen haben war alles in Ordnung! Viel Glück
hasemuckel
hasemuckel | 10.10.2008
9 Antwort
Cerazette
Also ich habe die Cerazette ca. 2-3 Jahre genommen und als ich sie absetzte wurde ich innerhalb 6 Wochen schwanger. Ich habe sie gut vertragen und nichts zugenommen. Nehme sie jetzt auch schon wieder. LG Martinsche
Martinsche
Martinsche | 08.10.2008
8 Antwort
hi
Nehme sie auch...und du kannst SOFORT starten!
pupszessin
pupszessin | 08.10.2008
7 Antwort
So kenn ich diese Cerazette...
Hallo, also ich nehme die Cerazette schon ungefähr 5 Monate ununterbrochen, vertrage sie sehr gut. Habe in den ersten 2 Monaten ungefähr ca. 5 tage eine Schmierblutung gehabt, aber seitdem nichts mehr. Man sollte sie vom ersten Tag der Blutung einnehmen, aber bei mir waren es auch schon ca. 5 tage danach wo ich damit angefangen habe. Hat dann ca. 5 Tage gedauert, bis ich meine Periode ganz vorbei hatte. Danach war alles ok. Ich nehme überhaupt nicht zu, habe keine Nebenwirkungen. ich weiss nicht wieso so viele davon reden. Die ist gut. Der Arzt sagte mir, wenn eine Schwangerschaft gewünscht wäre, sollte man sie einfach so absetzte, die nächste Blutung abwarten und dann ist alles ok. Mehr weiss ich nicht.
engelchen2968
engelchen2968 | 08.10.2008
6 Antwort
...hmm also warten bis die nächste Mens da is und dann anfangen oder wie?...
babylove2005
babylove2005 | 08.10.2008
5 Antwort
Ich habe die Cerazette auch gehabt
Hallo, ich habe die selbe Pille genommen und als ich sie abgesetzt hatte, wurde ich schon nach einer Woche schwanger. Ging also ganz schnell. Die Cerazette ist eine nicht so hormonelle Pille wie die anderen, deshalb denke ich dass es so schnell geklappt hat. Lg Mamulchen
Mamulchen
Mamulchen | 08.10.2008
4 Antwort
ich hab die auch grad bekommen...
weiß aber noch nicht so recht, ob ich die nehmen soll. Hatte die schonmal und hab 30kg zugenommen und hatte Jahrelang zu tun um das wieder runter zu bekommen...Echt eine schreckliche Pille!
racingangel
racingangel | 08.10.2008
3 Antwort
huhu
hab die auch mal genommen, vertrag die au net, aber die nimmt man gleich am ersten tag der menstruation.
Naddl86
Naddl86 | 08.10.2008
2 Antwort
hmmm
also ich habe damals auch die cerazette genommen aber ich musste sie nur 3-6 wochen nehmen und dann hab ich die spirale bekommen, ... Und als ich ein halbes jahr später bemerkte as ich die spirale nicht vertrage musste man sie rausmachen, ... und seit dem hab ich kein verhütungsmittel mehr genommen, ... habe allerdings dann auch ein jahr gebraucht bis ich schwanger wurde, ...
nadi1006
nadi1006 | 08.10.2008
1 Antwort
mit der cerazette beginnt man doch auch am ersten tag
der blutung, oder? die nahm ich auch mal und fand sie super klasse...leider hab ich sie nicht mehr vertragen und bekam ständig schmierblutungen...das schwanger werden klappte bei mir ziemlich schnell...lg
ramona_e
ramona_e | 08.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

cerazette ANCH DEM STILLEN!
08.07.2012 | 4 Antworten
Mens nach Absetzen der Cerazette
18.01.2012 | 2 Antworten
Cerazette Pille abegsetzt-periode?
04.09.2011 | 4 Antworten
nachfrage zur Pille cerazette
02.09.2011 | 5 Antworten
Cerazette Pille einfach absetzen?!
02.09.2011 | 2 Antworten
Maracujasaft und die Pille
13.08.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen