Blasenentzündung?

sunshinegina1
sunshinegina1
25.09.2008 | 5 Antworten
Hallo, Liebe Mami´s, vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen, ich denke das ich eine Blasenentzündung habe, denn ich muss ca. alle 15 min auf Toilette & dann brennt das so fürchterlich, habe mir schon Blasen- & Nierentee gekauft, habt ihr vielleicht noch Tipps, wie man das am besten behandeln kann oder was das sonst sein könnte ?
Und ist das vielleicht auch ansteckend, nicht das, dass meine Maus auch noch bekommt ?!?!

Ich bedanke mich schon mal im vorraus.
DANKE !
LG Franzi
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Vor Ansteckung
brauchst Du keine Angst haben, denn Du wäschst Dir ja sicher nach dem WC-Gang die Hände gründlich. Eine Übertragung ist da mehr als unwahrscheinlich. ... Ich hatte letztes Jahr zu Ostern auch eine ganz üble Blasenentzüdung. Hatte mir auch diesen Tee geholt und genau nach Empfehlung getrunken. Leider hat mir das nicht geholfen. Es gibt ein Antibiotikum, das speziell für Blasenentzündung ist. Monuril heißt das. Mir blieb letztes Jahr nichts anderes übrig. Aber der Vorteil ist, Du musst es nur ein einziges Mal einnehmen und fertig. ... Also: schön warm halten - vor allem die Füße! - und viel, viel trinken. Sollte es aber bis morgen vormittag nicht besser werden, solltest Du vielleicht doch nochmal rasch zum Doc und Dir dieses Monuril aufschreiben lassen. Dann ist wirklich Ruh. Denn falls es schlimmer wird, hockst Du am WE da mit Deinen Schmerzen. Und im Zweifelsfall kann das sogar zur Nierenbeckenentzündung werden, wenn Du zu lang wartest. ... Gute Besserung!!!
simla
simla | 25.09.2008
4 Antwort
ansteckend
ist das nicht, aber du musst gaaaanz viel trinekn und am besten zum doc, der gibt dir dann ein antibiotikum, was dir bald hilft. das sind harte schmerzen, ich weiß!!!! gute besserung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
paulsmum
paulsmum | 25.09.2008
3 Antwort
zum dok
würde ich damit
piccolina
piccolina | 25.09.2008
2 Antwort
wenn ich ne blasenentzündung habe
trinke ich immer ganz viel osaft 100%igen... da ich wenig medikamente nehmen kann da ich ne penecillin allergie habe... und durch die säure im osaft werden die keime rausgespült... bei mir hilft es super... probier es mal aus!!!
caro84
caro84 | 25.09.2008
1 Antwort
Ich hatt noch nie
eine...Gott sei Dank. Aber ne Freundin von mir hat sich immer Naturjoghurt...naja...zwischen die Beine geschmiert. Das soll gut sein, wegen den Bakterien im Joghurt und dem Säureschutzmantel in der Intimgegend. Bei ihr hats geholfen.
humstibumsti
humstibumsti | 25.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blasenentzündung 3,5 jährige
18.11.2008 | 2 Antworten
Blasenentzündung - Cranberry Kapseln
05.10.2008 | 3 Antworten
Brennen wie bei Blasenentzündung
29.09.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen