Krank in der 40 SSW

Nicki08272
Nicki08272
17.09.2008 | 8 Antworten
Mir gehts grad gar nicht gut habe total kopfschmerzen, halsschmerzen, bauchschmerzen, husten also alles was zum kranksein dazu gehört. Will aber keine medikamente nehmen mal abgesehen davon das ich auch gar nicht weiß ob es was gibt was ich noch nehmen dürfte. weiß jemand von euch was ich denn sonst tun kann damit das alles ziemlich schnell weg ist?
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
kenn ich
hallo nicki möchte dir jetzt keine angst machen, aber so ging es mir in der 39. woche. ich war total krank, hab im kreissaal angerufen und gefragt was ich machen kann und sie sagten mir wenn ich fieber habe kann ich ruhig eine tablette nehmen. habe ich aber nicht gemacht, wollte ich nicht aus angst. mein freund hat mich dann ins krankenhaus geschleppt und promt musste ich dort bleiben und 2 tage später war der kleine da. also was ich sagen will ist, laß das lieber abklären, damit ist nicht zu spaßen weil die herztöne waren auch nicht so gut und fast hatte ich einen keiserschnitt. lg florin und alles gute für euch.
Florin
Florin | 17.09.2008
7 Antwort
Hallo,
Kamillentee mit Honig und warmer Quarkwickel um den Hals sind gut bei Halsweh, den Wickel so lange drauf lassen bis der Quark krümelig und fest wird, und Paracetamol kannst Du 4 Stück am Tag nehmen, und pack Dir ein warmes Kirschkernkissen auf den Bauch, oder ne Wärmflasche.... wenn Dir ganz elendig ist, ruf Deine Hebamme oder die Klinik an.... Kopf hoch... Schöne Grüße...
Petra-Maria
Petra-Maria | 17.09.2008
6 Antwort
@hannymoon
Nein ist schon eine erkältung. Seit mein großer auf der welt ist ist es immer so wenn er krank ist gibt es eine nacht in der er mir die krankheit abgibt. soll heißen am nächsten tag geht es ihm wieder total gut und es fehlt ihm wirklich nichts mehr dafür gehts mir dann immer total dreckig. Naja bin ja froh das ich es ihm abnehmen kann aber diesmal hätte er es auch ruhig dem papa geben können.
Nicki08272
Nicki08272 | 17.09.2008
5 Antwort
geh zum arzt!!!!!
du sollst bald enbinden und krank geht das gar nicht, das hat meine freundin durch, es war die pure höle sagt sie.... der arzt kann die ein antibotikum aufschreiben, ich mußte auch mal was in der ss nehmen.es gibt auch was für schwangere!!!!zumal dein baby ja schon fertig ist, ich war in der 36ssw. ansonsten mit kochsalz gurgeln, fliederbeersaft trinken, hühnersuppe essen, bei halzschmerzen quarkumschläge ich wünsche dir alles gute und eine schnelle genesung
florabiene
florabiene | 17.09.2008
4 Antwort
40. ssw bauchschmerzen...?
nicht, dass es bei dir auf diese art und weise los geht... kam das wie eine normale erkältung/grippe?
hannymoon
hannymoon | 17.09.2008
3 Antwort
Hallo
Erst mal wünsche ich dir gute Besserung. Versuche mal Kamillen oder Fencheltee, Paracetamol Tabletten darfst du nehmen gegen Kopfschmerzen. Sonst fällt mir auch nix ein. Ach doch, lutsche Hustenbonbons gegen Halschmerzen und Husten. Lg
Mausepfote
Mausepfote | 17.09.2008
2 Antwort
schau mal hier:
www.apotheke-fuer-frauen.de ... dort kann man nachschauen, welche Medikamente für was geeignet sind ... welche man man in Schwangerschaft und Stillzeit nehmen kann ... welche für Babys geeignet sind ... man kann den komletten Beipackzettel lesen ... es gibt Themenbereiche zum Nachlesen ... wenn man mag kann man auch bestellen Ich nutze die Seite nur als Info-Seite und kann sie nur empfehlen
sinead1976
sinead1976 | 17.09.2008
1 Antwort
hmmm...
vielleicht ein richtig kuscheliges schaumbad mit gutem Guft schöner musik und kerzen? Gute besserungen
exotica
exotica | 17.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

40 +1ssw immer noch kein baby in sicht
10.11.2008 | 11 Antworten
40 SSW
03.11.2008 | 12 Antworten
40ssw und übelkeit
03.10.2008 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen