Verwirrung

Hakima63
Hakima63
17.09.2008 | 9 Antworten
Hallo Ihr Lieben !

Hat Jemand von Euch schon mal was von Klamybien oder so gehört ?

Meine Enkeltochter liegt nim Krankenhaus sie hatte durch eine Darminfekt einen eingestülpten Darm .
Das wurde zwar behoben und ihr geht es zum Glück wieder gut , aber meine Tochter hat diesen Begriff aufgeschnappt. Ich hab schon gegoogelt wie ein Weltmeister aber leider nichts gefunden .

LG Hakima
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Danke
Hallo ihr Lieben ! Vielen Dank für Eure Antworten . Ich bin mir eben nicht ganz sicher wie das richtig hieß , weil sie es ja nur aufgecshnappt hat . Geschlechtskrankheit kann in jedem Fall ausgeschlossen werden . @juliansMama ja was Du da beschreibst habe ich galub ichauch schon mal gehört . Die Kleine ist jetzt 4 Monate man weiß ja nicht ob das vielleicht jetzt irgendwie zum Ausbruch kommen kann LG HAkima
Hakima63
Hakima63 | 17.09.2008
8 Antwort
hallo
okay es is doch eine!!!
JuliansMama
JuliansMama | 17.09.2008
7 Antwort
hallo
soviel ich weis is das keine geschlechtskrankheit. das sind darmbakterien und wenn die in die scheide gelangen können die da infektionen auslösen und bei der geburt auch das baby anstecken. natürlich nur wenn ich mich jetzt net täusch aber ich glaub sowas war das. mein fa hat das während meiner schwangerschaft getestet.
JuliansMama
JuliansMama | 17.09.2008
6 Antwort
Chlamydien, .....
..... ist eine Geschlechtskrankheit, du durch Verunreinigungen in Toiletten oder auch Sex übertragen werden kann!
aurelie81
aurelie81 | 17.09.2008
5 Antwort
Chlamydien
Hallo! Können es die Chlamydien gewesen sein? Bei Wikipedia wirst Du einiges dazu finden LG Eleah
Eleah
Eleah | 17.09.2008
4 Antwort
Chlamydien
meinst Du villeicht
Schietbüddel
Schietbüddel | 17.09.2008
3 Antwort
das
ist doch eine geschlechtskrankheit.. aber was das genau ist?! gute frage..
susi2103
susi2103 | 17.09.2008
2 Antwort
dann
google mal clamydien!
bobele82
bobele82 | 17.09.2008
1 Antwort
!!!
ist das nicht eine geschlechtskrankheit?
myboys
myboys | 17.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Vorsorge U7a sorgt für Verwirrung
29.07.2010 | 11 Antworten
Verwirrung um Eisenwerte
28.09.2009 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen