Startseite » Forum » Gesundheit » Erwachsene » Hat jemand ein Hausmittelchen gegen Halsschmerzen

Hat jemand ein Hausmittelchen gegen Halsschmerzen

Drache
Hallo Mädels!
Weiß jemand was man alles so gegen Halsschmerzen machen kann? Hab keinen der für mich zur Apotheke gehen kann und ich selber liege flach. Für fieber und Schnupfen hab ich alles da. Aber meine Halsschmerzen wollen nicht weggehen. Hab schon warme Milch mit Honig getrunken da es angeblich helfen soll. Bei mir leider nicht. Wär echt prima wenn ihr da noch Tipps für mich hättet.
von Drache am 19.11.2007 07:29h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
Rumpleteeze
Gutes Mittel
Ich wüsste da was, aber ich hab so meine Zweifel ob du dazu bereit bist! Ein ganz einfaches Mittel, das du unter Garantie daheim hast! Gurgeln mit Urin! Nein, das ist nicht bäähhh.... Da sind viele Stoffe drinnen, die gut sind für den Körper! Im Prinzip ist Urin nur filtriertes Blut! Jeder leckt sich den Finger ab, wenn er sich geschnitten hat, und da sagt keiner bäh... Aber bei Urin schreien die meisten! Das ist nur Blut ohne roten Farbstoff!!!! Und eigentlich steril, es sei denn, man hat grad eine Blasenentzündung. Du kannst ihn auch trinken, hilft auch sehr gut. Am Anfang am besten mit etwas Apfelsaft mischen, dann ist der Geschmack besser. Wenn man sich geschnitten oder aufgeschürft hat, ist es auch hilfreich darauf zu pinkeln - es eitert nicht und heilt viel schneller ab. Aber es brennt. Hatte das auch mal bei einer eingerissenen Nagelwurzel gemacht - war im Nu wieder gut! Denk mal darüber nach... Man braucht eine Zeit bis man sich dazu überwinden kann . Schade, dass uns das so anerzogen wurde, dass das bähh ist... Liebe Grüße Romana
von Rumpleteeze am 19.11.2007 09:22h

10
Drache
Danke für die vielen Tipps!
Das mit dem Ingwer hat schon etwas geholfen. Mit Salz-Wasser hab ich auch grad gegurgelt. War anscheinend nicht das richtige für mich, musste mich glatt davon übergeben.
von Drache am 19.11.2007 09:16h

9
sarita1876
Halsweh
- Heiße Zitrone trinken, am besten frisch gepresst - mit Salzwasser gurgeln - mit Salbeitee gurgeln (hat bei mir am besten geholfen, und ich finde ihn nicht ekelig :)) - Fencheltee mit Fenchelhonig trinken GUTE BESSERUNG!
von sarita1876 am 19.11.2007 09:08h

8
Drache
Ein Fußbad???
Aber was haben meine Füße mit meinem Hals zu tun?
von Drache am 19.11.2007 08:41h

7
chrissib
Heißes
Fußbad mit Salz soll Wunder wirken!!!
von chrissib am 19.11.2007 08:35h

6
Jacaranda
versuch es
mal mit Fenchelhonig wenn du welchen da hast.
von Jacaranda am 19.11.2007 08:02h

5
mimi-323
hustensirup
also man nehme 2 zwiebeln.schneidet sie ganz klein und brät sie in etwas fett an, dann 2 eßl. zucker dazu, und kurz karamelisieren lassen. 1 tasse wasser daraufgießen und kurz aufkochen lassen. nun das ganze 5 std. ziehen lassen, durch ein haarsieb gießen und diesen saft jede std. 1 eßl. einnehmen.eignet sich auch super für kinder.
von mimi-323 am 19.11.2007 07:56h

4
mamapooh
evtl.
nen Halswickel mit Zwiebeln, oder Glas warmes Wasser, 2-3 Löffel Salz rein und jede Std einmal gurgeln, nicht schlucken. Ist zwar bissl eklig, aber kann helfen
von mamapooh am 19.11.2007 07:48h

3
eisber
halsschmerzen
Ich trinke immer Salbeitee der schmeckt zwar fürchterlich aber hilft!! Gute besserung
von eisber am 19.11.2007 07:45h

2
Drache
Ohhh Dankeschön
Ingwer hab ich da. Ich probiers direkt mal aus.
von Drache am 19.11.2007 07:44h

1
lala
Hallo
Wünsch dir eine gute Besserung: Ingwer oder Galgant mit Honig in heißem Wasswer ist super - ist nur fraglich ob du das zuhause hast. liebe grüße
von lala am 19.11.2007 07:41h


Ähnliche Fragen




Was hilft gegen Halsschmerzen
16.05.2010 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter