Periode verkürzen?

Mother1986
Mother1986
26.01.2008 | 9 Antworten
Hallo,
ich weiß das ihr mich vielleicht für ziemlich dumm haltet, aber ich hab mal ne etwas andere Frage ..
Kann man irgendwie die Periode an sich verkürzen? Das nervt mich immer ziemlich, bin dann immer richtig angeschlagen und hab dolle Schmerzen .. Kann an diesen Tagen kaum was machen, sei es im Haushalt oder halt mit meinem Sohn ..
Bitte lyncht mich jetzt nicht.. :/
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
danke für eure Antworten
@ annika und die letzten beiden... Das sind Antworten die mir weiterhelfen... Pille nehm ich net, hab schon viele Sorten durch und keine vertragen, irgendwas war immer... Also Buscopan und Paracetamol... ok, werd ich morgen gleich mal in die Apo gehen, weil es im Moment wieder so weit ist... Und an die andren, ich weiß das manche diese Frage doof finden, aber warum antwortet ihr dann drauf?? Aber ich will jetzt hier keinen Zickenkrieg anfangen... Freu mich über die hilfreichen Antworten...
Mother1986
Mother1986 | 26.01.2008
8 Antwort
Warme duschen
Versuche es mal mit warmen duschen des Unterleibs und Rückens oder mit heißen umschlägen, damit fließt das blut schneller ab, beschleunigt und verstärkt allerdings auch die blutung...
franzi1406
franzi1406 | 26.01.2008
7 Antwort
noch was vergessen:
es gibt auch Pillen die man immer durch nehmen kann dann bekommt man die Periode gar nicht mehr! Frag mal deinen ARzt danach!
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 26.01.2008
6 Antwort
laß dir die spritze geben...
dann haste deine regel gar nicht mehr...
Mimihexe
Mimihexe | 26.01.2008
5 Antwort
Versuch es mal mit Buscopan Tabletten
also ich habe seit ich die Pille nicht mehr neheme so extreme Schmerzen bei meiner Periode, .. ich hab echt hier manchmal Stundenlang gelegen und geschrien. Das war ganz ganz schlimm. Konnte mich kaum bewegen vor lauter Schmerzen. Seit 3 Monaten nehme ich sofort wenn ich bemerke das es los geht 2 Tabletten Buscopan und 1 Tablette Paracetamol, bekommt man beides In der Apotheke ohne Rezept. Paracetamol gegen die Schmerzen und Buscopan als entkrampfendes Mittel, denn das was da so weh tut ist das sich die Gebährmutter so stark zusammen zieht und das lindert man durch das Buscopan. Habe seitdem gar keine Schmerzen mehr, und muss die Tableten auch nur noch am ersten tag nehmen. Klappt echt super, kann das nur empfehlen! LG ANNIKA
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 26.01.2008
4 Antwort
an die erste antwort......
Dann nimmt sie die pille nen monat durch und bekommt die nen monat später ! *g* Alsov das slbe spiel...
SteffiSG
SteffiSG | 26.01.2008
3 Antwort
...........
Moment mal..... ich gehe davon aus Du merkst selber das diese Frage sowas von beleiert ist das Du es schon erwähnst warum du sie trotzdem stellst okayyyyy........ Wie willste die denn verkürzen ????? Geh lieber mal zum Doc lass beraten was es gibt gegen regel schmerzen oder probiere es mit schmerztabletten Aber mein logischer menschenverstand sagt mir grad verkürzen ..... pähm ja okay....
SteffiSG
SteffiSG | 26.01.2008
2 Antwort
Hallöchen
Auf die Länge der Periode hast du keinen Einfluß, du kannst höchstens die Pause durch die Einnahme der Pille verändern. Nimmst du denn die Pille???
Momo2001
Momo2001 | 26.01.2008
1 Antwort
huhuuu
nimmst die Pille??? wenn ja.. dann nimm die pille doch einfach ne woche länger durch.. dann bleibt die auch erstmal weg.. sollte man aber nicht dauernd machen
Partymaus85
Partymaus85 | 26.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einnistungsblutung? oder doch Periode?
15.10.2011 | 2 Antworten
Elternzeit verkürzen
16.09.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen