hat jemand nen tip wie ich meinen 10 monate alten sohn dazu bringe, dass er seine hörgeräte drin lässt?

shekinah
shekinah
26.07.2007 | 8 Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Noch akut?
Hi, Nina hatte ihre Hörgeräte erst mit 1 Jahr bekommen. Sie hat sie ziemlich schnell akzeptiert. Dennoch habe ich sie für den besseren Halt mit Perückenkleber ein bißchen hinter dem Ohr befestigt. Eine Möglichkeit, warum dein Sohn sie nicht akzeptiert, könnte sein, dass sie vielleicht nicht korrekt eingestellt sind. Eventuell empfindet er die eine oder andere Einstellung einfach als unangenehm?! Wie ist es denn inzwischen? Gruß Diana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.12.2007
7 Antwort
antwort
danke dir..........ja ich hab geduld, aber manchmal denk ich mir es muß doch was geben damit es einfacher wird
shekinah
shekinah | 26.07.2007
6 Antwort
Mir ist gerade noch was eingefallen...
... vielleicht ist ihm das zu laut? Vielleicht stellt ihr das Ding erstmal aus und wartet bis er sich an den Fremdkörper gewöhnt hat? Frag mal seinen HNO-Arzt... Wenn mir noch was besseres einfällt, sag ick Bescheid :-) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.07.2007
5 Antwort
hmmmm ....
dann bleibt da nur die Geduld!!! Wir Mamis haben doch unendlich davon... Sorry, aber mir fällt im Moment nix weiter ein dazu. Wenn doch, dann meld ich mich LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.07.2007
4 Antwort
pflaster
wenn der kleine hinlangt ist es zu spät der reißt das pflaster weg wie nix........
shekinah
shekinah | 26.07.2007
3 Antwort
Wieso nicht..
Du mußt ja nicht gleich das ganze Ohr einkleben. Tun es nicht auch Klebe-Streifen? Ich schätze mal er hat den Bogen raus, wie er schnellstmöglich seinen Fremdkörper wieder raus bekommt, oder? Die Plaster sollen ja dafür sein, dass DU schneller als ER reagieren kannst... :-) Ansonsten hatte ich ja das gleiche Problem mit meiner großen und ihrer Brille... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.07.2007
2 Antwort
hatten wir schon die frage
ja hab die frage schon gestellt aber mützen helfen nix die zieht er genau so schnell runter wie die hörgeräte....der kleine ist einfach zu fix und pflaster geht leider nicht.....
shekinah
shekinah | 26.07.2007
1 Antwort
Hörgerät
Hallo, hatten wir nicht schonmal diese Frage? Mir fällt da spontan die Mütze zum Binden ein. Ob Sommermütze oder Wintermütze, viele haben Ohrenschützer dranne, dann kommt er schon mal nicht so leicht ran. Oder klebe es die erste Zeit mit einem Pflaster fest, dann kannst Du schneller reagieren als er das Ding raus hat. Ich hoffe es sind konstruktive Tips, die ich hier geben kann. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schmeren bei einem 17 Monate alten Kind
28.09.2010 | 3 Antworten
Was essen eure 8 Monate alten Babys?
13.05.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading