Startseite » Forum » Gesundheit » Behinderungen » gibts es hier auch mütter deren kinder/kinder entwicklungsverzögert sind und auch n .

gibts es hier auch mütter deren kinder/kinder entwicklungsverzögert sind und auch nachts noch nicht trocken ist/sind?

micky21051973
von micky21051973 am 02.12.2007 20:07h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Tini1972
ja die gibt es!
Hallo! Mein 9 jähriger Sohn hat ein sogenanntes Asbergersyndrom und hat eine Entwicklungsverzögerung wird Nachts gewickelt und leidet an Wahrnehmungsstörungen sowie Grob und Feinmotorik störungen . wenn ihr lust hab schreibt doch mal tini1972 liebe grüße
von Tini1972 am 15.03.2008 22:07h

7
micky21051973
entwicklungsverzögerung und nächtliches einnässen
hallobsweetMami25, LadyCuba, Momo2001, siggi, borschky und Lillay!! Vielen Dank für eure Antworten auf meine Frage, echt suppi das ich mich hier mit anderen Müttern austauschen kann deren Kindern es ähnlich geht.Sorry auf jeden fall das ich mich dazu erst so spät äußere denn ich habe in den letzten tagen wegen erkältung flach gelegen aber ich werde mich auf jeden fall noch mit jeder einzelnden von euch in Verbindung setzen sobald es mir besser geht. bis dahin vielen dank und ganz viele grüße, micky
von micky21051973 am 08.12.2007 13:30h

6
Lillay
Auch Entwicklungverzögert
Hallo, meine Tochter ist auch um circa ein Jahr Entwicklungsverzögert und hat dazu noch eine Wahrnehmungsstörung etc. Sie ist 4 Jahre alt, aber das mit dem Sauberwerden kenn ich. Das ist ein ständiges Auf und Ab......momentan funktioniert es bei uns ganz gut.
von Lillay am 04.12.2007 22:19h

5
borschky
meine ..
tochter inzwischen 7 jahre hat das auch manchmal manche tage trocken und dann passiert es wieder keiner weiß woran es liegt aber ich werde auf jeden fall nochmal mit der KA reden denn normal kann es in dem ater nicht mehr sein habe gesehen das dein jüngster auch 7 wird im januar
von borschky am 02.12.2007 20:27h

4
siggi
nachts nicht trockem
ist auch meine tochter mit 5 manche tage lang trocken dann wieder tage hinternander nas wie alt ist dein kind? LG siggi
von siggi am 02.12.2007 20:20h

3
Momo2001
Hallo!!!
Wir hatten auch das Problem, dass unsere Maus die "Töpfchengeschichte" lange Zeit total doof fand. Mit dem kleinen Geschäft hat es dann mit Beginn des KiGa´s ganz schnell geklappt aber die großen Geschäfte wollen wir nach wie vor nur in die Windel machen. Aber wir machen uns da keinen Streß, irgendwann wird auch das klappen. Lg Simone
von Momo2001 am 02.12.2007 20:17h

2
LadyCuba
Sprachverzögert und seit kurzem wieder nicht trocken
Hallo, mein Sohn ist fünf Jahre alt und Sprachverzögert, da viele viele HNO-Ärzte nicht erkannt haben, das er beidseitig seit er 2 1/2 Jahre alt war, Paukenerguß hatte und somit fast nix gehört hat. Seit ungefähr 3 Monaten nässt er sich nun nachts wieder ein. Ich verstehe nicht warum. Er trägt wieder windeln, weil einfach nichts geholfen hat nachts... LG
von LadyCuba am 02.12.2007 20:15h

1
SweetMami25
ja hallo
...die gibt es wir sind noch mit Windel und Nunnie dabei also Nachts zumindest! Insgesamt liegen wir ein Jahr im Rückstand!
von SweetMami25 am 02.12.2007 20:13h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter