bin total verzweifelt! Fühl mich hilflos

Cathrin26
Cathrin26
12.09.2008 | 11 Antworten
Hallo alle zusammen. bin nun in der 23. Woche schwanger, naja und es gibt probleme mit meiner kleinen maus. Das Hirnwasser im Großhirn läuft nict mehr richtig ab. Ursache wurde keine gefunden. Am 18.9. muss ich wieder nach berlin und erfahre dort eventuell was passieren kann mit meiner kleinen. Naja leider weiß ich nicht was sie jetzt schon für schäden davon getragen hat und was noch auf mich zu kommt. Ich möchte sie so gern behalten aber wenn sie ein pflegekind wird was die ärzte nie zu hundert prozent sagen können weiß ich nicht ob ich sie weg machen soll oder nicht. Muss auch am 23.9. nach Stuttgart zu ener zweitmeinung. Obwohl mein Vater meint ich solle mir eine richtig grosse klinik suchen.
Weiß nicht wie ich diese lange warte zeit überstehen soll und was ich machen soll. Und ob nicht doch alles gut geht da es ja keine ursache gibt. Ich kann von aussen nichts dazu beitragen. Hab jetzt schon meine ernährung umgestellt und mir das viele Trinken angewöhnt und hoffe das es vielleicht hilft.

Was habe ich nur falsch gemacht? Ich rauche nicht und Trinke keinen Alkohol. und nun sitz ich hier und bange jeden tag das sie sich wieder erholt und alles gut wird. Hab auch viel drüber gelesen aber ich weiß ja nicht ob das bei mir auch zutrifft.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
alles kommt von gott
hallo catrin ich habe deinen beitrag gelesen und war im ersten moment sehr traurig guck mal jedes kind und jede geburt ist anders ich weis nicht ob du an gott glaubst also ich schon und bei uns ist das so das alles eine prüfung ist wir sind nicht umsonst in diese welt gekommen das wir hier leben hat einen grund um geprüft zu werden damit wir in der anderen welt dafür belohnt werden auch das mit deinem baby ist eine prüfung für dich .bete zu gott und bitte ihn das er dir hilft das er dir gedult gibt bis dann mal ayber
ayber
ayber | 12.09.2008
10 Antwort
danke euch allen
Ja wenn ich weiß wie weit sie jetzt schon von der entwicklung her ist, genau das ist ja das problem. Die ärtzte meinen ja auch das bis jetzt alles normal entwickelt ist. auch der kopfumfang und das Großhirn ist der 23. SSw entwickelt. Ich merke ihre bewegungen wenn ich wütend oder besorgt bin oder wenn es was zu essen gibt. Das ist ja mein problem. Sie top fit gesund bis auf das die werte grenzwertig sind. Man wird nicht richtig aufgeklärt sondern nur auf den nächsten termin vertröstet und mit dem porblem, ängsten und sorgen alleine gelassen. selbst finanziell bin ich total hilflos weil sich krankenkasse und amt weigern mir die fahrten zu bezahlen, was mich natürlich aufregt. Und dann hab ich ja schon eine tochter und sehe ständig was für ein tolles Mädel es werden könnte wenn das diese kleine sache nict wäre. Werd doch dann mal nach einer klinik schauen die sich darauf spezialisiert hat.
Cathrin26
Cathrin26 | 12.09.2008
9 Antwort
huhu
dich mal virtuell drück, ich hoffe natürlich das bei euch alles gut geht ..... du hast keine schuld manchmal stellt uns die natur vor schwere entscheidungen, die natürlich nur du treffen kannst.... ich wünsche dir von ganzen herzen das du die schwierige zeit gut überstehst.... aber lenke dich ein bissel ab weil das zermattert einen.... rede drüber mit deiner familie und lass dich von ihnen aufheitern .... kannst auch hier mal in der uniklinik in münchen nachfragen frauenklinik ... hier war ich in behandlung die grosse war viel zu klein
Luna0712
Luna0712 | 12.09.2008
8 Antwort
Du hast kein Fehler gemacht
Gib nicht dir die schuld, du hast nichts falsch gemacht. Ich hoffe für euch das alles doch noch gut wird. Viel kaft für dich und alles Liebe
micholino
micholino | 12.09.2008
7 Antwort
....du hast nix falsch gemacht
halo ich habe ein extrem frühchen und habe mir auch so vorwürfe gemacht ich kenn das!!!! ich habe in der zeit im krankenhaus viel mitbekomm und wnen ich dir ne richtig gute klinik nennen kann ist das die asklepios kinderklinik in st. augustin bei bonn da waren wir auch das ist eine riesengroße kinderklinik und nur für kinder!!die sind auf kopf darm und herz spezialisiert !!!!! vill solltest du dich da mal informierten lieben gruß sandy und ryan
wildcatsandy
wildcatsandy | 12.09.2008
6 Antwort
Hey Schnecke
Willst du reden??????????????????
conny80
conny80 | 12.09.2008
5 Antwort
es tut mir leid für dich
Es tut mir echt leid für dich.....und ich hoffe das alles gut geht. Aber ich kann dich sehr gut verstehen wenn man sich in der schwangerschaft sorgen machen muss. Hatte ja mit meinem Alexander auch keine leichte schwangerschaft, zumal ich ja schon einen abort hatte. Und bei Alex hatte ich damals in der 14 ssw eine Blutung.....und er kam 10 wochen zu früh. Drücke dir die daumen das bei euch alles gut geht....
Mom2004
Mom2004 | 12.09.2008
4 Antwort
Baby
Hab Geduld und lass dich, wenn möglich von verschiedenen Ärzten untersuchen, ... Geh in eine Uniklinik, ... dort machen sie alle möglichen Tests. Alles Gute und viel Kraft... Alioth
alioth
alioth | 12.09.2008
3 Antwort
kann
dich verstehen das du traurig bist aber du weißt auch wie weit die kleinen schon in der 23.woche ist oder?so lange sie lebensfähig ist und es gewiss ist das sie sich später nicht "quält" wurde ich mein kind nie weg machen lassen.aber das ist deine entscheidung.zu mir ner freundin haben sie damals gesagt ihr kleiner hat keine beine.die ganze schwangerschaft über war nichts zu sehen.nun ist der wurm 2 jahr und alles dran arme beine...!warte erstmal ab was beim nächsten termin raus kommt und ich würde sagen dein vater hat recht such dir eine klinik die vieleicht drauf spezialisiert ist.Drück dir alles was zu drücken geht für die nächste Zeit
selina2008
selina2008 | 12.09.2008
2 Antwort
Du hast nichts falsch gemacht
Ich drücke Dir alle Daumen, dass noch alles gut wird. Du hast keine Schuld an dem was passiert! LG
Schietbüddel
Schietbüddel | 12.09.2008
1 Antwort
das
tut mir leid für dich. Ich wünsche dir und deiner kleinen maus das allerbeste. Es ist nur unverständlich das es immer leuten so geht, die es eigentlich anders verdient haben.... Ich drück dir die daumen das alles gut geht. wäre lieb wenn du uns weiter auf dem laufenden halten würdest. lg
Emily1902
Emily1902 | 12.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fühl mich total unschwanger...
12.08.2012 | 6 Antworten
ich fühl michh wie ein balong
12.07.2012 | 4 Antworten
38 ssw und fühl mich nicht gut an
12.03.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen