schock

Luisa_2712
Luisa_2712
01.07.2008 | 16 Antworten
hallo ihr lieben,
meine kleine maus (6monate) ist mir vor knapp ner dreiviertel stunde aus meinem bett gefallen. ich dachte mein freund wäre bei ihr. ich wollte nur schnell meine haare kämmen wiel ich danach mit ihr raus gehen wollte.. dann hats geknallt und sie lag neben dem nachttischschränkchen und hat gebrüllt. hab sie sofort hoch genommen und sie beruhigt, als ich es schaffte find ich an zu heulen .. naja haben sie dann aufs bett und ausgezogen und geschaut. naja am knie is se rot und an der backe übers ohr bis zum hinterkopf hat sie einen rot blauen strich, so aufgeschorbelt. nach ein bisschen hier gucken und da gucken meinte mein freund, dass sie ja schon wieder fit sei und ich fragte ob wir da nicht mal jemanden drüber schauen lassen sollten und da kam von ihm nur na dann fahr dann doch mal .. naja er machte sich dann noch schnell fertig und is auf arbeit .. vielen dank .. echt .. naja die maus schläft jetzt erstmal und dann schnell zum doc. (der hat über mittag zu) meint ihr das is zu übertrieben? so war sie vorhin ganz normal wie immer .. bin auch ziemlich enttäuscht von meinem freund dann einfach ab zuhauen .. und natürlich von mir das ich sie da hingelegt hab und nicht wie sonst unten auf den boden .. *heul*
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Hatte das selbe Geschehen
Meine Tochter ist mir leider auch mal vom Bett gefallen. Zu8m Glück hatte sie ausser ein riesen Schreck nix abbekommen. Doch meine Nerven lagen blank! Ich hatte riesige Angst das ihr was passiert ist. Ein anderes mal ist sie jedem passiert und wenn das Kind weder benommen, noch schläfrig ist, oder direkt nachdem Sturz nicht weint, solange ist auch nix zu befürchten. Ich hoffe, ich konnte dir helfen...
Baby-Colleen
Baby-Colleen | 01.07.2008
15 Antwort
bab< gefallen
ach du das passiert nicht nur einmal meine ist ausem autokindersitz dmals gefallen gurt nicht richtig geschlossen und hinterm fahreresitz waren spitze sachen drin ja voll mit kopf rein gestürtzt dann an der schläfe istw as aufgeplatzt hat geblutete wie schwein 100m vor dre tüt mit 20km passiert hab sofort notarzt angerufen bzw mein mann ich hab gezittert wra ganz blass kind aht nur egschriene und es hörte nicht auf zu bluten im kh gabs ein klamerpflaster musste nicht genähnt werden sie durfte eine woche an der stelle kein wasser heute sieht man nix mehr davon habe aber noch nen foto vond er materie
singhsun
singhsun | 01.07.2008
14 Antwort
hallo
tja, sowas passiert leider mal. die kleinen sind so schnell .... dass du zum arzt gehst finde ich gut, aber es muss nicht unbedingt sein, sofern es keine entsprechenden anzeichen gibt. wenn sie innerhalb von 3 tagen folgende symptome aufweist, dann solltest du schon zum arzt: ungleiche pupillen erbrechen viel schlaf verhaltensveränderung viel weinen schmerzen ansonsten machen die im kh meist nichts, denn ein ct schadet dem kind oft mehr. und wenn keine dieser anzeichen da sind, machen sie ohnehin nichts. dennoch ... wenn der ka mal nachsieht schadet es sicher nicht. bei den obenen symptomen dann gleich ins kh, dann kann es eine gehirnerschütterung sein. ansonsten haben unsere mäuse 1000 schutzengelchen ;-))))
schnacki
schnacki | 01.07.2008
13 Antwort
beruhige dich
also do schlimm ist es nicht... glaub mir deine kleine wird das gut verkraften... ein bett ist ja nicht soooo hoch... meine kleine ist mal vom wickeltisch gefallen 1 sekunde nicht aufgepasst...wenn deine kleine nicht weint und schmerzen hat oder bricht oder so brauchste eigentlich nicht zum doc würde ich jetzt sagen aber das musst du entscheiden... aber mach dir keine vorwürfe...
bluenightsun
bluenightsun | 01.07.2008
12 Antwort
lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig!!
Wenn du dich sorgst fahr zum Arzt. Mein Kinderarzt sagt immer, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!!! Und wenn er nur sagt, es ist alles ok, dann bist DU auf jeden Fall beruhigt!!! Als Mama hat man in so einem Fall auch die schlimmsten Selbstvorwürfe, also mach dich nicht verrückt! Keiner ist perfekt. Ist mir leider auch mit beiden meiner Kinder einmal irgendwann passiert. Mama ist halt nur Mensch und kann nicht immer alles überwachen. Mach dich nicht verrückt!
KerstinRH
KerstinRH | 01.07.2008
11 Antwort
Versuche ruhig zu bleiben
Unsere ist vor kurzem beim Laufversuche voll auf den Hinterkopf gefallen. Sind auch vorsichtshalber zum Arzt. Er hat die Pupillenraktion getestet und gefühlt aber es war alles ok. Er meinte wenn etwas passiert ist, dann verändern sich die Pupillen. Sprich eine ist grösser oder kleiner bzw sie reagieren nicht mehr gleich auf Licht. Außerdem MUSS man zum Arzt wenn die Kinder nach einem Sturz erbrechen. ICh persönlich würde den Arzt mal draufschauen lassen, wobei ich nicht denke dass etwas passiert ist wenn sie ganz normal ist. Aber sicher ist sicher
neferety
neferety | 01.07.2008
10 Antwort
Hallo
Mir ist vor ein paar Wochen genau dasselbe passiert. Aber mein Mann war nicht da, ganz allein meine Schuld! Hätte nicht gedacht, dass er sich aus dem Kissen rausdrehen kann. Ich bin nicht zum Arzt, hab ihn aber nicht aus den Augen gelassen. Er hat sich schnell beruhigen lassen und war dann gleich wie immer. Wenn nicht schon nach Feierabend gewesen wäre, wär ich aber sicherlich zu meiner Kiärztin gefahren. Ich würds an Deiner Stelle nachher tun. Sicher ist ischer. Und ja, ich finds auch ziemlich doof von Deinem Freund, Dich sitzen zu lassen. Aber irgendwie kommt mir das bekannt vor. keine Ahnung wie Männer da so ticken... Wünsch Dir alles Liebe
Ina76
Ina76 | 01.07.2008
9 Antwort
Ich wär
gleich ins KH gefahren. Könnte auch ne Gehirnerschütterung sein! Ist echt blöd gelaufen. Naja, wo ist das Problem, alleine ins KH zu fahren? Dein Freund muss ja arbeiten.
Roma08
Roma08 | 01.07.2008
8 Antwort
für Vorwürfe
ist es jetzt zu spät....aber tröste dich das passiert dir sicher kein zweites mal... ich würde aber auf jedenfall mit ihr zum Ka oder sogar ins Krankenhaus fahren denn in ihren Kopf kannst du ja nicht reingucken... Lg sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 01.07.2008
7 Antwort
auf jeden fall arzt!
du weißt ja nicht ob sie vielleicht bewusstlos war und evtl. innere blutungen am kopf davongetragen hat weil du ja nur den knall gehört hast und nicht gesehen hast wo genau sie dran geschlagen ist. geh auf jeden fall zum arzt damit er vielleicht nen ultraschall macht oder so. hat sie sofort geschrien oder war erst kurz stille? das könnte klären ob sie vielleicht kurz bewusstlos war. du musst sie heute beobachten, gucken ob sie schläfriger ist als sonst und evtl. viel spuckt . wird dir der arzt aber alles auch noch sagen. LG
Cathy01
Cathy01 | 01.07.2008
6 Antwort
mach dir keine vorwürfe!
finde das überhaupt nicht übertrieben. ich wäre auch zum doc gefahren. hatten ne ähnliche situation. wünschen euch alles gute...
püpie
püpie | 01.07.2008
5 Antwort
Hallo ,
Nein es ist nicht übertrieben , Fahr zum Arzt es ist Wichtig das sie jemand deine Maus anschaut. Ich sag immer : lieber einmal zu viel als zu wenig zum Arzt. Alles Gute . Lg.
Piercing-Fee
Piercing-Fee | 01.07.2008
4 Antwort
beruhig dich wieder...
.. ich glaub das passiert vielen mamas und alle haben Angst davor. ich würde auchzumArzzt gehen allein schon um zu wissen das mit dem Kopf nix is, und mit dem rücken. Wird scho nix sein...Männer sind in der hinsicht echt so einfühlsam wie ein Bürostuhl....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.07.2008
3 Antwort
An deiner Stelle
würde ich auch sofort zum Arzt fahren schauen ist immer besser
Niklas1912
Niklas1912 | 01.07.2008
2 Antwort
Kontrolle!
Kontrolle ist immer besser, auch zur Beruhigung für DIch! Ist zwar nicht schön, aber sowas kann passieren, manchmal sogar wenn man daneben steht, also Kopf hoch und ruhig bleiben- sonst steckt die Nervosität noch an!
Jeans
Jeans | 01.07.2008
1 Antwort
Nein ist auf keinen Fall übertrieben - du MUSST sogar zum Arzt gehen....
will dir keine Angst machen aber es kann ja auch was sein was man nicht auf den ersten Blick sieht - sicher ist sicher!!! Viel Glück das nochmal alles gut gegangen ist....
Pueppi3108
Pueppi3108 | 01.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

geschockt
14.09.2010 | 24 Antworten
Ich bn total geschockt
04.09.2010 | 7 Antworten
was total schlimmes bin so geschockt!
10.07.2010 | 21 Antworten
Ich bin geschockt
09.07.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen