mein sohn hat eine hydronephrose re (nierenstau) wir haben keine ahnung was das für den kleinen bedeutet ,hat irgendwer eine ahnung? hilfe! bitte

katharina90
katharina90
29.06.2008 | 5 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hydronephrose
Hallo! Mein Sohn ist damit zur Welt gekommen und hat nach der Feststellung eine MAC3 bekommen, wo geschaut wird, wie Die Niere abläuft, und jetzt wird er morgen operiert. Einfach zu einem guten Urologen gehen! Erzähl dir gerne auch mehr.
stinker2
stinker2 | 13.01.2009
4 Antwort
Meine Tochter!
Bei meiner Tochter wurde jetzt auch ein Nierenstau festgestellt! Du müsstest ja jetzt wissen was auf mich zukommt! Kannst dich ja mal melden, weiß echt nicht weiter!
kathiP
kathiP | 26.08.2008
3 Antwort
.......
also das bei google hab ich auch schon gelesen aber vllt hat ja jemand selber damit erfahrungen gemacht das würde mir sehr helfen
katharina90
katharina90 | 08.07.2008
2 Antwort
einfach mal googlen
Hydronephrose [griechisch], Harnstauungsniere, Wassersackniere, irreversibler Nierengewebeschaden mit sackartiger Erweiterung des Nierenbeckenkelchsystems und Gewebeatrophie infolge einer über längere Zeit bestehenden Abflussbehinderung aus der Niere. Die Hydronephrose bleibt lange symptomlos. Kennzeichen sind v. a. Fieberschübe, Harnwegsinfektionen, uncharakteristische Kreuzschmerzen. hier kommts nun drauf an, wurde dies bereits in der SS diagnostiziert? war dein kleiner bereits beim urologen? und und und...
silberwoelfin
silberwoelfin | 29.06.2008
1 Antwort
also ich habe immer nur über google
gefunden das sowas total schmerzhaft sein soll. mehr leider auch nicht
mum21
mum21 | 29.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nierenstau
05.02.2011 | 3 Antworten
Nierenstau Geburtshindernis?
19.10.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen