Was tun gegen Schnupfen

YoungMami2007
YoungMami2007
02.11.2007 | 1 Antwort
Hi ihr lieben, mein Kleiner hat Bronchitis, waren am Dienstag beim Kinderarzt.
Er hat ihm ein Medikament (Bronchicum) verschrieben und Nasenspray.
Ist jetzt schon besser geworden.
Momentan hustet er sich den Schleim von den Bronchien, hat aber starken Schnupfen bekommen.
Wie kann ich ihm da denn helfen bzw. unterstützen, dass der Schnupfen wieder weggeht?
Hilft da wirklich Kochsalzlösung? Oder soll ich mit ihm inhalieren, hab aber gehört, dass das bei Bronchitis nicht so gut sein soll, wg. der heißen Luft. Bin echt ratlos, da er seit es kalt ist ziemlich oft Schnupfen bekommt.
Mamiweb - das Mütterforum

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Was tun gegen Schnupfen
also du kannst deinen sohn ruhig mit kochsalzlösung inhalieren lassen.meine tochter hat chronische bronchitis wir innalieren dann auch immer.habe vom kinderarzt ein inhalator verschrieben bekommen. lg karin
karin
karin | 02.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blitzrezept gegen Erkältung
24.07.2012 | 4 Antworten
gesund werden
20.07.2012 | 2 Antworten
Was hilft gegen Schnupfen_
03.06.2012 | 3 Antworten
Wie lang darf Schnupfen dauern?
23.02.2011 | 5 Antworten
* Schnelle Hilfe gegen Schnupfen *
04.02.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen