Warum wacht sie nachts ständig auf?

Selina-Mami
Selina-Mami
18.06.2008 | 3 Antworten
Selina (6Mon)hat seither von ca 19/20Uhr bis 4/5 Uhr durchgeschlafen. Seit ein paar Tagen wacht sie das erste mal wieder um 1 Uhr u oft nochmal um 4 Uhr auf. Dachte erst es wäre Hunger, hab ihr dann heute nacht um 1 nur Tee angeboten. Davon hat sie 200ml getrunken u bis 5 Uhr weitergeschlafen (geh also nicht davon aus dass es Hunger ist, weil Tee würde ja nicht 4 Std sättigen). Bin etwas ratlos, Zähnchen schließ ich auch aus, die unteren haben wir hinter uns. Was kann es noch für Gründe geben, dass sie ständig aufwacht? Ist grad allgemein sehr anhänglich u das totale "Mama-Kind), bin aber eigentlich auch sicher, dass ihr Wachstumsschub schon vorbei ist. Bin für jeden Rat dankbar! GLG Steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hallo
dürfte eine Etwicklungsphase sein. die Frage wurde letzte Zeit offt gestellt. Und bei uns war es genau so. sogat noch jetzt teilweise. Lg Petra
sophiamama
sophiamama | 18.06.2008
2 Antwort
Hallo.. Bei meinem Sohn
sechs Monate alt ging das auch ne Woche so die letzt Nacht ging hoffe das es jetzt auch wieder so bleibt hatte gestern abend aber auch nochmal sein Bett anders hin gestellt mal sehen
Niklas1912
Niklas1912 | 18.06.2008
1 Antwort
so viel neues
guten morgen! die kleinen erleben jetzt schon so viel mehr, was sie verarbeiten müssen, da kommt es oft vor, dass sie auf einmal unruhiger schlafen und öfter aufwachen! da hilft nur abwarten... meine maus is fast genauso alt, wir haben diese phase grad hinteruns gebracht...langsam pendelt sich das bei ihr wieder ein!
Jennalein
Jennalein | 18.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Kind ist nachts ständig wach!
20.12.2011 | 2 Antworten
Nachts ständig wach
22.03.2011 | 3 Antworten
uploading