Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » ich hab da ein kleines problemchen und zwar fing das gestern abend an das mein kleine .

ich hab da ein kleines problemchen und zwar fing das gestern abend an das mein kleiner

mami07
knapp 10 monate alt die nase zu hat da hab ich ihm babix tropfen auf ein tuch gemacht heute nacht ist uns auf gefallen das er erkältet ist und unsere babix tropfen sind alle was kann ich da noch tun weil die Apotheken haben heute zu weil heute mittwoch ist so bald er die babix topfen flasche ist schreit er weil sie leer ist was kann man da noch tun ausser das mit babixtropfen zu machen?
von mami07 am 23.01.2008 13:24h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
MiaMama
Tipps
Zwiebel schneide und unter bzw. neben das Bettchen. Hab immer Anisbutter zu Hause damit ist die Nase ganz schnell wieder frei
von MiaMama am 23.01.2008 15:15h

10
doreenie
hallo
ich habe meiner kleinen auch immer diese tropfen gegeben und dann hatte sie mal einen kruppanfall bekommen daraufhin habe ich mich informiert und da habe ich gelesen das so ein anfall auch von solchen medikamenten kommen kann weil dann die bronchien noch mehr schleim produzieren und die luftröhre bei den kleinen eh noch enger sind als bei uns und sie dann verstopfen kann wie das halt bei meiner kleinen war sie hat mitten in der nacht keine luft mehr bekommen so und jetzt ein tip von mir der bis jetzt auch WIRKLICH bei ihr hilft einfach eine zwiebel schneiden und neben das bett stellen und die nase ist die ganze nacht frei
von doreenie am 23.01.2008 13:55h

9
Tine118
Bloß nicht das
Erwachseneneinreibezeugs. Das kann wirklich gefährlich sein. Kannst Du die Babix-Flasche nicht auch noch einmal mit lauwarmem Wasser auffüllen und so die Reste ein wenig verdünnen?
von Tine118 am 23.01.2008 13:50h

8
mami07
tine.........................................................
mein kleiner is knapp 10 monate alt
von mami07 am 23.01.2008 13:35h

7
Tine118
Wie alt ist Dein Kleiner denn
Man darf kleine Kinder nicht mit mentholhaltigen Sachen einreiben. Das kann bis zur Verkrampfung der Bronchien kommen. Meerwassernasenspray ist eine Möglichkeit.
von Tine118 am 23.01.2008 13:32h

6
mami07
doch hab ich für die brust
aber was aus dem supermarkt und für erwachsene weiss nicht ob ich ihn damit auch einreiben kann/darf
von mami07 am 23.01.2008 13:29h

5
jo76
Also ich würd sagen...
Meersalznasenspray oder Kochsalzlösung als Nasenspray, kann man sich inder Apotheke sogar abfüllen lassen in eine Flasche wie bei richtigen Nasentropfen mit Pipette. LG
von jo76 am 23.01.2008 13:29h

4
mami07
die Notapotheken
sind zu weit weg ich habe kein auto meine süsse
von mami07 am 23.01.2008 13:28h

3
Shauree
Hallo
Hm bei uns haben auch alle zu bis auf EINE vielleicht gibts das bei euch auch????????
von Shauree am 23.01.2008 13:27h

2
julia-1984
...............
Hast du was zum einreiben zu Hause, das hilft auch
von julia-1984 am 23.01.2008 13:26h

1
Wunschkind2007
Notdienstapotheke???
Hey süsse, gibt es bei euch keine Notdienstapotke???
von Wunschkind2007 am 23.01.2008 13:26h


Ähnliche Fragen


wie fing es bei euch an?
22.06.2012 | 11 Antworten


Kleines träumerle
25.01.2012 | 18 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter