Müde vom Impfen?

Julian112
Julian112
23.01.2008 | 4 Antworten
HE Ihr! Mein kleiner Julian ist 14 W alt, hat gestern seine ersten Impfungen beim Kinderarzt bekommenn. Jetzt ist er heute ganz schön müde und platt, hat heute morgen von 4 bis 10.45hgeschlafen, nach seiner Nachtmahlzeit. Schafft er sonst nie so lange. Kann Impfen müde machen, hat jemand Erfahrung mit seinen Kindern gemacht. Fieber hat er keins. LG Ines
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Jaaaa!
Mein kleiner hat nach den Impfungen bis jetzt auch nie irgendwelche Probleme gehabt, ausser dass er am liebsten die ganze Zeit geschlafen hat, das ist ganz normal und gibt sich nach zwei tagen spätestens wieder...
Costja
Costja | 23.01.2008
3 Antwort
NORMAL!!!
Hallo.meine kleine hat das auch gehabt sie war total fertig ist aber net schlimm solange er viel trinkt!!!!also keine sorge
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 23.01.2008
2 Antwort
Die Müdigkeit
kann vom Impfen kommen....der Körper muß sich mit dem Impfstoff auseinandersetzten! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 23.01.2008
1 Antwort
Ist normal ...
Bei der impfung bekommen die Kleinen abgeschwächte Krankheitserreger in den Körper gesprizt und der kleine Körper muß nun dagegen ankämpfen ... ist also normal, das er jetzt mehr schlafen tut ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen...?
07.08.2012 | 4 Antworten
Müde & WC gänge :(
09.05.2012 | 2 Antworten
Nur noch Müde und träge!
30.09.2011 | 4 Antworten
Impfen - Nebenwirkungen
06.09.2011 | 6 Antworten
kind 16 monate nur müde
07.06.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen