ausschlag am hals meiner tochter (5monate)

sunnydany
sunnydany
23.01.2008 | 2 Antworten
hallo ihr lieben meine kleine hat seit längerem so rote raue flecken am hals, es fing ganz lansam mit 2 flecken an und nun ist es immer mehr geworden geht richtung nacken und geht weiter zum brustkorb runter, sie sabbert viel momentan, kann das davon kommen? oder soll ich besser mal zum kinderarzt gehen ich selber habe genau die gleichen flecken aber nicht am hals sondern nur 1 oder zwei auf dem oberarm, trockene hautstellen und bei der kleine schon viele, ich bin allergiker aber habe kein neurodermitis, kann es sein das sie sowas bekommt weil ich allergiker bin, wäre froh um eure hilfe. dany
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
..........
Kinderarzt ist da sicher angebracht, wenn es sich ausbreitet, aber wenn Du schon sagst, bei euch liegen Allergien in der Familie, reagiet Dein kleines vielleicht auf den Kontakt mit nem Schal oder Jackenkragen- gerade jetzt, wo es kalt ist- vielleicht schwitzt es auch darunter und es kommt daher. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2008
1 Antwort
Flecken
Ich an deiner Stelle würde vorsichtshalber mal zum Kinderarzt gehen.Lieber einmal zuviel als zu wenig.
Söhnchen
Söhnchen | 23.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hautausschlag - 4 jährige Tochter
16.07.2012 | 4 Antworten
Ausschlag an Armen, Beinen und Hals
29.04.2012 | 5 Antworten
knubbel rechts leicht hinten am hals
26.09.2010 | 8 Antworten
uploading