Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Wunder Po und Windeldermatites/oder Windelsor oder Pilz im Magendarmtrakt

Wunder Po und Windeldermatites/oder Windelsor oder Pilz im Magendarmtrakt

Fototante
mein kleiner(10M) hat zeit dieser nacht einen sehr wunden po durch extrem sauren stuhlgang.was hilft da am schnellsten gegen das wundsein? zudem hat er auch noch nen ausschlag(denke windelsoor)was hilft dagegen am besten ? habe schon 3cremes ausprobiert!kann es auch einfach sein das er eine pilzinfektion im magendarmtrakt hat? und er deswegen die sauren stühle und den windelsoor der nicht weg geht ?und noch eine frage! soll ich obstbreie jetzt lieber erstmal ne weile weg lassen (wegen den sauren stuhl)?

wäre super froh über eure hilfe!
von Fototante am 28.07.2007 12:34h
Mamiweb - das Babyforum

20 Antworten


17
neena
Wunder Po - ALOE VERA
Das Problem hatten wir auch, eine Freundin hat mir eine Creme mit Aloe empfohlen. Hat sie für uns auch gleich übers Internet bestellt. Die Seite hieß glaub ich www.healthadvisor.de Wir hatten die ALOE VERA Wundschutzcreme. Diese hat uns sehr geholfen. Wir haben ausschliesslich Banane/Apfel gefüttert.
von neena am 30.07.2007 22:07h

16
Fototante
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
vielen lieben dank an alle! ihr habt mir sehr geholfen!
von Fototante am 29.07.2007 22:13h

15
principessa
wunder po
Hallo! ich geb euch mal einen alten tip, den hab ich von meiner oma bekommen und es hat bis jetzt immer geholfen, meine kleine hat oft probleme mit dem po.besorgt euch kartoffelmehlund verwendet es wie puder.das kühlt schön und nach kurzer zeit ist der po wieder okay, da es auch desinfiziert. LG Principessa
von principessa am 29.07.2007 11:44h

14
oktobergloekje
wunder Po
hallo in der apotheke gibt es "Palliativ Creme". gelbe dose. wenn man sie öffnet denkt man es handelt sich um penaten doch der Zinkanteil in der Palliativ Creme ist viel höher als in penaten. wir hatten genau das selbe. wir habe den tip von unserer hebamme bekommen und es hilft wir konnten zusehen wie der blutige popo wirklich in zwei tagen heilte. also popo trocken tupfen, creme auflegen, neue windel an. windel öfter wechseln. es gibt auch sehr bekömmliche breie auf nicht obst basis die man teils gegen den fruchtbrei austauschen kann. viel erfolg gruß melanie
von oktobergloekje am 28.07.2007 21:41h

13
Solo-Mami
Pilzarten ...
Hallo, bei wundem Po hilft Bepanten oder eine Zinksalbe. Wenn der Kleine einen Pilz hat, dann ab zum Kinderarzt, da es verschiedene Pilzarten gibt und nicht jede Creme bei jedem Pilz hilft. Warte nicht zu lange ... LG
von Solo-Mami am 28.07.2007 21:05h

12
silke70
Windeldermatitis
Also ich kann nur die Multilind Heilsalbe von Stada empfehlen - enthält Zink und einen Wirkstoff gegen Pilze. Wirkt zuverlässig und schnell!!
von silke70 am 28.07.2007 20:01h

11
nnygaard
Wundsein
Also gegen das Wundsein hat uns unsere Hebamme empfohlen, Wollwachs zu nehmen... Sind sehr zufrieden damit. Gibt´s in der Apotheke, ist völlig frei von Zusätzen und Parfüm, etc. Unsere Keine war die ersten Wochen extrem wund und ist es jetzt überhaupt nicht mehr...
von nnygaard am 28.07.2007 19:37h

10
alju83
wunder po
also unsere kleine hat es immer wenn sie saft getrunken hat oder wenn ich die billiegen feuchtücher nehme und dagegen haben wir mykoderm
von alju83 am 28.07.2007 19:32h

9
Fototante
Also ihr lieben
Ich habe die weleda calendula babycreme schon und merke jetzt auch gerade das DIE super hilft.ich danke euch ihr seit super.
von Fototante am 28.07.2007 19:15h

8
tuta196
wunder popo
hallo, also ich habe bei allen bisher immer die weleda calendula babycreme genommen, und kann die nur weiterempfehlen... gibts in der apotheke oder in der drogerie... wenns natürlich wirklich ein pilz sein sollte, dann solltest du das beim doc einfach mal testen lassen und eine andere pilz creme nehmen oder das was dir da der doc dan rät, weil sonst machst du ewig rum und es wird nicht besser....
von tuta196 am 28.07.2007 19:07h

7
sitzriese
Wunder Po
Ich würde den Kleinen nackt laufen lassen, damit alles trocknen kann und nicht gleich wieder in der Windel schwitzen muß. Abends bzw. wenn die Windel drann ist, dann würde ich Ringelblumen-Salbe von Weleda nehmen. Ganz dünn drauf machen. Dick bringt bei Crems und Salben gar nichts. Das sollte helfen. Wenn nicht...Doctor !
von sitzriese am 28.07.2007 18:38h

6
Karambolage
wundsein
oh ja die weleda creme ist wirklich super, zwar ein wenig teurer aber hilft sehr gut! bei meiner püppi war der rote popo nach einmal auftragen vorm schlafen gehen am nächsten tag gleich viel besser!
von Karambolage am 28.07.2007 18:32h

5
sterni27
wundcreme
hallo...was man auf gar keinen fall machen sollte, ist den wunden popo dick und fett einzucremen, sondern lieber dünn und häufiger..ich hatte es bis jetzt nur einmal mit wundem po und das war kurz nach der geburt, ich hatte bepanthen wundheilsalbe und weleda creme ..hab nach dem abmachen der windel und dem reinigen, noch gewartet und etwas luft rangelassen. habe keine feuchttücher genommen, sondern nur reines klares warmes wasser.. penatencreme soll wohl die hautporen verstopfen, so dass die haut darunter net atmen kann..deswegen nehm ich die oben genannten cremes, es soll aber auch sehr gut zinksalbe helfen..gibt es zb von bellybutton, da ist zink mit drin lg sterni
von sterni27 am 28.07.2007 16:50h

4
elfenmama5
was anderes versuchen...
hallo kennen das nur zu gut!!! unser großer hatte dies sehr extrem auch der kleinste als wir im urlaub waren....richtig blutig...penaten würde ich dringend abraten lies dir mal druch was da drin ist....wir haben essen umgestellt alles selber gekocht, viel gemüse....und stoffwindeln...da unser großer das hatte bis er trocken war haben wir beim kleinen vorgesorgt und gleich stoffsi genommen hatten nie probleme bis auf die zeit als wir im urlaub waren und er eine richtige windeldermatitis bekommen hat laut ärzten kaum hatte er wieder stoffwindeln ging es weg...es gibt wirklich kinder die die wegwerfwindeln nicht vertragen-aussage haut kinderarzt in mm, das haben wir so auch erlebt, unser arzt machte uns erst darauf aufmerksam was alles in den wegwerfwindeln drin ist da shatten wir so nicht gewusst...vielleicht auch des rätsels lösung bei euch??lg und gute besserung yv!
von elfenmama5 am 28.07.2007 16:45h

3
michael
Wunder Po
Also ich verwende meinem Zwerg nur die Po Creme von Weleda aus der Apotheke.Mein Sohn hat nämlich auch ständig solche propleme gehabt die creme enthällt halt viele natürliche dinge wie Ringelblume die sehr gut hilft beim abheilen.Ansosten Kamillebad Popo viel an die frische Luft und in sachen Obst währe ich jetzt auch erstmal etwas vorsichtig wegen der säure.
von michael am 28.07.2007 15:22h

2
dani-mama
wunder po
hab das problem auch gehabt wie dein kleiner mit meiner tochter aber mein kinderarzt hat mir empfohlen sie mal nackig rumlaufen zu lassen also ohne windeln probier das ma eh de mit den ganzen creme zeug anfängst die creme kannst du abends drauf machen bei meiner hats gut getan also war bei zeiten wieder weg
von dani-mama am 28.07.2007 15:00h

1
CosmaShiva
pilzausschlag und wundsein
hallo, also gegen das wundesein nimm am besten penaten creme, die aus der dose, und shcmier den kleinen damit im windelbereich sehr dick ein. bei uns hilft das immer sehr gut und sind damit auch sehr zufrieden. gegen den pilzausschlag lass dir vom arzt für den mundbereich die salbe mykroderm Mund Gel verschreiben, und für die haut ist das mykroderm Miconazolcreme. frag da mal den kinderarzt nach. denn so wird das einmal im rachen, und darm bekämpft und auf der haut, sprich im windelbreich. lg
von CosmaShiva am 28.07.2007 13:22h


Ähnliche Fragen


Wunder Po durch Karottenbrei?
23.07.2012 | 6 Antworten

Wunder, blutiger Po
27.06.2012 | 13 Antworten

Windelsor - was hilft
07.09.2011 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter