Wie sind die typischen Merkmale beim Zahnen?

binadonna
binadonna
10.06.2008 | 4 Antworten
Ich weiß nicht, ob mein Kleiner vielleicht Zähne bekommt! Er ist in letzter Zeit sehr oft quengelig und hat auch leichten Durchfall! Könnten dies erste Anzeichen sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Antwort
Hallo, ich bin Zahnarzthelferin und Mutter eines 3 jährigen Sohnes. Typische Merkmale sind zum Beispiel: Schlaflosigkeit, Durchfall, Sabbern, Appetitlosigkeit Ich würde dir Osanit Kügelchen empfehlen.Die sind sehr gut, Anwendung und Dosierung stehen auf der Packung und bekommen tust du die in der Apotheke. Es gibt auch noch Dentinox-Gel, ist aber meiner Meinung nicht so gut, weil das Gel nur eingerieben wird und hält nicht lange vor.Du kannst deinen kleinen auch gekühlte Beißringe geben oder eine Zahnbürste zum kauen.LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2008
3 Antwort
Zahnen
Meistens quengeln die Kinder und sie sabbern.Der Kiefer ist etwas dicker als normal.Ich hab meinen immer kalte Mohrüben in die Hand gedrückt.Ein natürlicher Beißring.Wenn es zu schlimm wurde habe ich OSANIT-Kügelchen gegeben. Liebe Grüße Alex
mausi36
mausi36 | 10.06.2008
2 Antwort
::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
sabbern , finger im mund auf allem rumkauen was man zu fassen bekommt
angel0909
angel0909 | 10.06.2008
1 Antwort
Zahnen
- starker Speichelfluss bzw. sabbern - Baby steckt sich gerne Dinge in den Mund - plötzliches Aufweinen in der Nacht - geschwollene Stellen am Kiefer - Baby ist anfällig für Infekte LG und Alles Gute!
Tornado
Tornado | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Merkt Man eine Einnistung?
26.10.2011 | 7 Antworten
uploading