Fieber!

supperbunny
supperbunny
26.10.2007 | 8 Antworten
Meine Kleine hat 39, 1 Fieber.Die Zäpfchen soll man ja erst ab 39, 5 geben !? Sie schläft jetzt, wie soll ich das Fieber die Nacht über kontrollieren wenn sie schläft ? Soll ich sie wach machen und messen ? Danke schon mal im vorraus..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Hallo
Wenn sie schläft dann lass sie schlafen. Mein Arzt hat gesagt das das Fieber abends so um 18.00uhr am höchsten ist. Wenn es ihr Nachts schlechter gehen sollte wird sie wahrscheinlich eh wach werden. Aber wenn sie nur Fiber und sonst nichts hat würde ich mir keine großen Gedanken machen. Meine drei haben auch zwischendurch mal Fieber. Ganz ohne das sie krank wären. Also mach dich nicht verrückt. Geh zwischendurch einfach mal gucken. So kleine Würmer können mehr ab als wir Eltern manchmal glauben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2007
7 Antwort
Lass sie schlafen !!!
Sollte sie in der nacht aufwachen biete Ihr ne Milch an oder zumindest was zu trinken. mach ihr noch mal ne frische windel und mess noch mal temperatur Wenn es immernoch über 39 grad stark ist gib ihr ein fieberzäpfchen. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 26.10.2007
6 Antwort
Fieber !!!
Hallo, ich hätte das Zäpfchen auch schon gegeben, weil ich Angst hätte das sie in der Nacht einen Fieberkrampf bekommen könnten, der nicht gerade ungefährlich ist. Die Medikamente schlagen heutzutage ja schnell an und dann schlafen sie sich gesund. MFg andrea
andrea88
andrea88 | 26.10.2007
5 Antwort
Am besten nimmst
du deine kleine mit in dein bett. Dann hast du sie im auge und merkst wenn was mit ihr ist. Zieh sie nicht zu warm an und deck sie nicht ganz zu, sonst staut sich die Hitze. Fieber ist ja eigentlich kein schlechtes zeichen, das heisst ja nur, das der körper gegen den infekt reagiert. Du kannst ihr ja etwas die stirn kühlen...Wichtig ist nur, das sie viel trinkt. Lieben Gruß Anne
Anne1981
Anne1981 | 26.10.2007
4 Antwort
Hallo
Ich würde das Zäpfchen auch schon zur Nacht geben. Vielleicht geht es der Kurzen ja dann morgen früh schon wieder besser. Ich selbst, würde mein Nachtlager neben ihr aufschlagen und immer wieder fühlen, wie sie sich anfühlt und vor allem viel zu trinken geben. Hoffe, dass sie schnell wieder gesund wird. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2007
3 Antwort
Ab 39°C
soweit ich weiss gibt man die Zäpfchen/saft ab 39°C und meine Kinder werden Nachts wach wenn das Fieber zu Hoch wird und ich stell mir auch dann den Wecker , fass die Stirn an und mess noch mal, ist es zu hoch gebe ich Zäpfchen und meist schlafen sie dann weiter weil sie einfach fertig sind!
SweetMami25
SweetMami25 | 26.10.2007
2 Antwort
fieber
ich hätte das Zäpfchen auch schon gegeben :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2007
1 Antwort
Hallo
Muss mal sagen hätte das Zäpfchen auch bei 39 gegeben weil ich glaube nachts wenn sie fest schlafen stört das zäpfchen nicht. glg
kleinemil
kleinemil | 26.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber! FRAGE
31.03.2011 | 4 Antworten
fieber u übelkeit trotzdem stillen?
14.03.2008 | 6 Antworten
Bitte was ist ein Fieberkrampfkind?
07.03.2008 | 6 Antworten
Fieber messen
06.03.2008 | 13 Antworten
Fieber und Kopfschmerzen
02.03.2008 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading