Mein Sohn hat eine doppelte

CarolinSchäfer
CarolinSchäfer
07.06.2008 | 10 Antworten
Lippen Gaumen Spalte und wird in 4 einhalb wochen operiert langsam werden wir sehr nervöus .Vollnarkose und dann wird 2 bis 5Stu. operiert in der 1 OP wird der Gaumen geschlossen und in der 2 mit 8 M die lippe geformt habe Angst nach der OP könnte er Zwangsernährt werden, und weil alles auf ist wird die Nase zu gemacht also der Gaumen und dann bekommt er Röhrchen in die Ohren u in die Nase in die Ohren, weil sich in seinem Ohr Wasser sammelt. Er könnte Sauerstoff Schläuche4 bekommen damit er atmen kann. Na ja ich hoffe es wird alles gut.
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
wünsch euch
alles alles gute
jo-jo
jo-jo | 07.06.2008
9 Antwort
Dein Sohn
Hallo! Ich habe zwar keine Erfahrung mit einer solchen OP aber ich drücke dir und deinem KLeinen beide Daumen dass alles gut berläuft. Die Arzte wissen was sie tun, vertraue ihnen, sie helfen deinem Sohn. Das wird alles klappen. Knuddel deinen süßen Kleinen von mir. Ihr seht so lieb auf dem Foto aus. "Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her" viele liebe Grüße Enomis75
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2008
8 Antwort
hallo
sende dir eine menge karft und mut kenne viele kinder mit spalten habe in ner zahnklinik gearbeitet in der kieferorthopädie da haben wir viele babys vor und nach der op betreut laß dich feste drücken liebe grüße wird alles gut gehen
willowtree
willowtree | 07.06.2008
7 Antwort
ich find
es wichtig, das dir die ärzte vorher genau sagen, welche schläuche er bekommt und welche zugänge, damit du keinen schock bekommst, wenn du ihn auf der intensiv siehst. ich hatte glück und eine andere mama hat mich darauf vorbereitet lass dich nich verrückt machen und schlaf vorallem gut, der lütte braucht dann deine kraft
Angel25
Angel25 | 07.06.2008
6 Antwort
Operation
.... Euer kleiner Spatz schafft das ohne Probleme er ist stark und ihr alle habt die Kraft für das. Viel Glück alles gute. LG Kathrin
katha5-82
katha5-82 | 07.06.2008
5 Antwort
kann eure ängste ganz gut verstehn
aber dafür geht es ihm hinterher umso besser. die schwester ner freundin hatte auch eine ganz starke fehlbildung. konnte echt super gut wiederhergestellt werden. drücke euch die daumen und vollnarkosen sind besser als ihr ruf
Pilli
Pilli | 07.06.2008
4 Antwort
hallo
man du tutst mir echt lied ich hoffe er übersteht alles gut und dir wünsch ich viel kraft
sarahp
sarahp | 07.06.2008
3 Antwort
nur mut
das wird schon, die kleinen können mehr verkraften wie du denkst. Ich bekomme bei uns auf der intensiv station mehr mit als woanders und man kann kaum glauben wie stark die kleinen sind. Du darfst nu nicht zweifeln, das überträgst du und dann wird er auch unsicher. Du musst jetzt stark sein für dein schatz.
mausi-85
mausi-85 | 07.06.2008
2 Antwort
Oh mann das tut einem immer ganz
weh wenn man es nur hört! Ich kann dich verstehen aber denk einfach positiv und nachher ist es auch für deinen Kleinen besser wenn er es endlich überstanden hat. Ich wünsch dir und deinem Kleinen auf jeden Fall viel Glück!! Meld dich mal wenns überstanden ist!LG
Pueppi3108
Pueppi3108 | 07.06.2008
1 Antwort
oje der arme
wünsche euch alles gute. und hoffe natürlich , dass alles gut geht
piccolina
piccolina | 07.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein sohn.
27.07.2012 | 3 Antworten
Mein Sohn 3monate alt
16.07.2012 | 7 Antworten
Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten
kann ich meinem sohn
30.06.2012 | 7 Antworten
sohn fast 2
27.06.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen