Suche Frühchen-Mamis zum Gedankenaustausch

Tamino2008
Tamino2008
04.06.2008 | 6 Antworten
Mein Sohn kam in der 32.Woche per Kaiserschnitt zur Welt. Er ist jetzt 12Wochen alt und wiegt etwa 3.900g. Ich bin mir nicht sicher ob dies OK ist, da er noch so klein gegenüber anderen Babys ist. Wie ist die Entwicklung von Frühchen?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Frühchen
Das ist ganz ok.Sobald Du die U Untersuchungen hast wird der Arzt Dir genau sagen, wenn was nicht in Ordnung ist. Du hast ein Frühchen und Du mußt die Zeit immer abziehen. Es ist sehr schwer, ich weiß.... Ich habe auch ein Frühchen, zwar 33. Woche und wog 2150 gr.. Jetzt ist er fast 6 Monate, hat sich bis vor kurzem kaum bewegt.... machen aber jetzt Frühförderung, Krankengymnastik und es wird immer besser. Bei der U4 Untersuchung konnte uns der Arzt sagen, daß wir Frühforderung, Krankengymnastik machen sollen..Du darfst nicht auf normal geborene Babys achten, das verwirrt.Du mußt immer denken, er ist zu früh und muß die Wochen, die fehlen, jetzt schon alleine bewältigen. Aber spätestens mit 2 Jahren
kiera
kiera | 08.06.2008
5 Antwort
Frühchen
Hallo, mein Sohn wurde in der 34 Woche per Kaiserschnitt geholt. Er war 44cm groß und wog 2400g. Heute ist er 16 Wochen alt. Mit 12 Wochen wog er etwa 5kg und war ca. 55cm groß. Er hat zum Glück gut aufgeholt. Ich denke, dass ist von Kind zu Kind unterschiedlich und kommt auch auf das Anfangsgewicht drauf an. Was sagt denn der Kinderarzt?
himmel07
himmel07 | 04.06.2008
4 Antwort
Ich glaub das ist ganz....
...unterschiedlich bei Kindern. Jedes Kind ist anders! Meiner kam in der 34 SSW mit 2620g zur Welt. Bekam dann direkt nach zwei Tagen die Neugeborenengelbsucht und viel vom Gewicht ganz schön runter auf 1930g! Ich hatte damals eine Hebamme zuhause die sein Gewicht ständig kontrollierte da er nur langsam zunahm. Als er ungefähr drei Monate alt war hatte er einen einseitig platten Hinterkopf, ausgelöst durch eine Muskelthonusstörung . Darauf folgten dann 6 Monate Physiotherapie!! Er war damals auch sehr anfällig für kleine Krankheiten wie z.B. Erkältung, Mittelohrentzündung usw. Ach ja und da war dann noch die 3 Monatskolik die richtig häftig waren sodass wir oft ins KH fahren mussten weil er mehrere Tage keinen Stuhlgang hatte und der kleine Bauch so aufgebläht war das sich der Nabel schon rausstülpte. Dafür konnte er aber schon mit 11 Monaten seine ersten Wörter sprechen und mit 13 Monaten ist er gelaufen! Heute 2 1/2 Jahre später, ist er ganau so agil und fit wie andere Kinder in seinem alter auch.....
Canim01
Canim01 | 04.06.2008
3 Antwort
3Kg Gut
mein sohn hat in der 12Woche grad mal 3kg gewogen und jetzt mit fast 6monaten wiegt er fast 6halb Kilo. und meiner kam 30woche.Also gut !
Jamilsmami
Jamilsmami | 04.06.2008
2 Antwort
soll natürlich
Sorry, soll natürlich 26.SSW heißen. Mein PC hängt oft mal. LG
| 04.06.2008
1 Antwort
Frühchen
meine Tocher kam in der 6.SSW mit Notkaiserschnitt zur Welt. Wog nur 630g bei einer Größe von 32 cm. Glaub ich kann mein Frühchen nicht mit Deinem vergleichen. Nicht bös gemeint. Es gibt hier auch sehr vieleeeeeeeee Frühchengruppen. LG Yvonne
| 04.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

haben eure frühchen selbst geatmet?
03.12.2011 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen