Mein Engelchen Miray

Miss_glamour
Miss_glamour
03.06.2008 | 93 Antworten
Liebe Mamis, ich bin total verzweifelt ! Vielleicht versteht mich die ein oder andere nicht, aber ich erhoffe mir hier etwas Trost ..
Mein allerliebster Engel wurdeMontag morgen ins Krankenhaus gebracht.. So fing alles an:
Nacht von Sonntag auf Montag: Zum allerersten mal spuckt mein schatzi, richtig. ihr ganzes bett war voll, ich bin sehr erschrocken. In dieser nacht spuckt sie weitere 4 Mal. Am Schluss nur noch grüne Gallensäure. Sie verweigerte ihr essen und trinken. Montag morgen sind wir gleich zum Kinderazt. Die Ärztzin meinte: Gleich ins Krankenhaus, um austrocknung vorzubeugen. Wir also gleich los ins KH .. Dort hiess es dann Verdacht auf einen Magen Darm Virus. Viele weitere Kinder liegen gerade mit der krankheit auf station- da stand für die ärzte nach wenigen Untersuchungen fats sicher fest es ist eine magen darm grippe .. Miray spuckte noch weitere Male, insgesamt mit der nacht zusammen 8 mal. Nur noch Gallenflüssigkeit. Sie bekam eine Infusion und ich hatte sogar das Gefühl es geht ihr etwas besser bis abends. Plötzlich fing sie an zu weinen, ich nahm sie zu mir und sie bekam einen Krampf, die augen rollten und sie warf den kopf in den nacken! Wurde ganz schlapp-mein gott ich dachte ich habe meinen engel verloren und schrie ganz laut! Dann ging alles schnell-schwestern kamen, gaben ihr eine art valium. ein arzt untersuchte sie. Diagnose: Ein Tischtennisball grosser Tiumor im kopf! Meine 7 Monate alte Tochter hat einen Gehirn Tumor !
Mamiweb - das Mütterforum

96 Antworten (neue Antworten zuerst)

93 Antwort
Wie ist es ausgegangen?
Hab leider jetzt erst davon gelesen, ist ja furchtbar. Aber ich werd nen Teufel tun und herzliches beileid wünschen das macht man nur im Fall des Falles. Ich wünsche Kraft und positive Energie, zünde eine Kerze an und vertraue auf die immense Kraft die so ein kleines Wesen hat. Der Mama wünsche ich das sie durchhält für ihre kleine Maus. Weiss denn einer wie die OP ausgegangen ist?
TanjaEhret
TanjaEhret | 07.06.2008
92 Antwort
alles alles gute für dich und dein engelchen
ihr seid stark, ihr schafft das!!!
jennie81
jennie81 | 04.06.2008
91 Antwort
hat einer was gehört
kennt einer sie ..also weiss einer was wie die op verlief?hab den ganzen tag an die 2 gedacht und immer gehofft das alles gut geht.... gruss karin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2008
90 Antwort
Oh nein............
Das tut mir leid..Ich wünsche euch viel kraft, und das deine maus wieder schnell gesund wird...
babyone1
babyone1 | 04.06.2008
89 Antwort
Miray
Hallo! Ich habe das gerade alles gelesen und bin schockiert wie einem so jungem leben sowas passieren kann.. Mir laufen echt die tränen. ich hoffe für dich und vor allem für Miray das sie alles gut übersteht und bald ein fröhliches und ausgeglichenes leben führen kann... Ich drück euch al meine zur verfügung stehenden Daumen die ich habe... Ganz liebe Grüße Desiree
dodimammi
dodimammi | 04.06.2008
88 Antwort
Miray
Ich wünsche Dir und vor allem Miray das Ihr das alles ganz schnell hinter euch lassem könnt!!! Es ist furchtbar so eine Diagnose zu bekommen. Ich bete zu Gott und hoffe er erhöhrt meine Gebete für euch, das alles gut ausgeht, ich wünsche es euch so sehr!!! Es ist so ungerecht, das ein unschuldiger kleiner Erdenbürger so etwas schreckliches durchmachen muss. P.S. Ich bin Mir sicher das alles gut wird und du deinen Engel bald wieder glücklich in die Arme schließen kannst : - ))) Mfg Katze555
Katze555
Katze555 | 04.06.2008
87 Antwort
einfach so
Hi, hab gehört dass deine kleine operiert wird, drück euch ganz fest die daumen dass alles gut läuft! Hoffe für euch dass sie wieder ganz gesund wird!!
lucamum
lucamum | 04.06.2008
86 Antwort
Alles Gute für euch!
Jede Mami hier, die Deinen Beitrag gelesen hat, fühlt mit dir und betet auch für euch. Wir wünschen euch Alles Gute und erhoffen auf baldige positive Nachrichten von euch... LG Selda
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2008
85 Antwort
Oh Gott,habe
das eben alles gelesen.Ich wünsche dir ganz viel Kraft und vorallem das alles gut geht und wird.Ich drück dich ganz fest.Melde dich bitte wenn du was weißt.Es tut mir sehr leid für dich.LG Ramona
Ramona71
Ramona71 | 04.06.2008
84 Antwort
Oh, Gott...
ich weiß nicht wirklich wie ich Dich da trösten kann, aber ich wünsche Dir, Deiner Familie und natürlich vor allem Deiner Kleinen viel Kraft um diese schlimme Zeit durchzustehen. Es ist jetzt gleich halb 12, vielleicht ist die OP schon fertig, vielleicht operieren die Ärzte auch noch. Ich hoffe von ganzem Herzen, daß die Ärzte nach der OP sagen können, daß alles gut verlaufen ist und daß sie wieder gesund wird. Ich bin in Gedanken bei Dir und drück Dich ganz fest. Ich hoffe auf baldige positive Nachrichten von Dir. Alles, alles Gute für Euch. LG Tina
Chrissi1410
Chrissi1410 | 04.06.2008
83 Antwort
Deine kleien Miray
Oh man du arme das tut mir echt leid! Da fühlt man echt mit!!! Ich habe ganz feest die daumen gedrückt und hoffe weiter für dich!!!
Bianca24041987
Bianca24041987 | 04.06.2008
82 Antwort
Alles Gute
Hallo!!! ich wünsche dir und deinem kleinen Engel alles Gute für die Operation!!! Ich hoffe das alles gut geht!!! lg Sabsn70
sabsn70
sabsn70 | 04.06.2008
81 Antwort
Oh mein Gott!!!!!!!!!!!
Du arme, nehme dich ganz fest in die arme. Hoffentlich wird alles gut werden. Bete für euch. Lg
Judithdiva
Judithdiva | 04.06.2008
80 Antwort
WIR SIND ALLE IN GEDANKEN
bei EUCH! HOFFENTLICH WIRD ALLES GUT! Kopf hoch...viel Kraft und starke Nerven! fühl Dich gedrückt!!!!!
anjani-sonija
anjani-sonija | 04.06.2008
79 Antwort
es tut mir leid
Es tut mir so leid für euch.Ich muß weinen.Ich drücke euch beide Daumen das alles gut wird.
Meike1975
Meike1975 | 04.06.2008
78 Antwort
Ich wünsch euch ganz viel kraft!!!
Ihr werdet das schaffen!!! Du musst stark sein und deiner maus zeigen das sie genauso stark sein muss! Die Ärtze wissen was sie machen! Glaub mir! Lass dich drücken!
carolin123
carolin123 | 04.06.2008
77 Antwort
oh mein gott
Das ist ja echt grauenhaft das wünsche ich keiner mutter das zu erleben. finde das immer extrem traurig wenn sowas denn kinder passiert. die kleinen unschuldigen müssen manchmal mehr ertragen wie wir erwachsenen. ich wünsche dir und deiner kleinen alles alles gute viel kraft. und hoffentlich geht´s der kleinen maus bald wieder besser
jessi1984xx
jessi1984xx | 04.06.2008
76 Antwort
Viel Kraft...
Es ist für Eltern das schlimmste was passieren kann, wenn das Kind krank wird...man fühlt sich so hoffnunglos hilflos. Wir schicken euch unsere ganze Kraft die wir haben. Deine Miray schafft das!!!! Unsere kleinen Kinder sind robuster als wir denken... Alles alles Gute für euch...wir denken an euch!
Knatschikind
Knatschikind | 04.06.2008
75 Antwort
das hört sich echt schrecklich...........
da kommen mir sofort die Tränen. ich bete für deine kleine Maus, dass sie alles gut übersteht und genau so bleibt wie sie ist. auch für euch alles, alles Gute.
Kira85
Kira85 | 04.06.2008
74 Antwort
Oje du arme
das tut mir vom ganzen Herzen leid :-(((
babygirl191187
babygirl191187 | 04.06.2008

1 von 5
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Miray spuckt ständig
04.06.2009 | 8 Antworten
Jahrestag Operation von Miray
13.05.2009 | 5 Antworten
Morgen malwieder MRT für Miray
02.12.2008 | 13 Antworten
Krankenhaus versagt? eure Meinungen
07.09.2008 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen