Hand in den Mund

JungeMutti18
JungeMutti18
03.06.2008 | 16 Antworten
Meine Maus steckt seit ca 2 tagen immer ihren finger bzw die hand in den mund was kann das sein? den nucki spuckt sie aus und stopft die hand rein, oder sie versucht den finger am nuckel vorbeizuschieben und beides im mund zu haben .. heißt das irgendwas oder ist das normal? irgendwie hab ich das gefühl das sie auch mehr sabbert als sonst und heulen tut sie auch viel mehr, hab das gefühl irgendwas quält sie :( könnt ihr mir helfen und habt vllt ne ahnung woran das liegen könnte bzw ob das normal ist?
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
............
Es gibt für später wohl so ein Gel, aber das empfehlen die meisten Kinderärzte erst, wenn die Zähne durchbrechen . Oberkörper auf dem Bauch schon ziemlich weit hochdrücken, Hände aufstellen und Po zwar hoch aber mehr noch nicht. Also wie gesagt Kinderarzt meint er sei schon anderen weit voraus. Jedes Baby ist in der Entwicklung anders eins braucht länger und eins weniger.
katha5-82
katha5-82 | 03.06.2008
15 Antwort
hallöchen
ich habe hier ne schöne seite für dich, von der geburt bis kindergarten alter.da ist alles dabei , auch mit der hand, mein kleiner prinz ist 9 wochen alt und macht es auch http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/wachstumsschub1.htm
favie67
favie67 | 03.06.2008
14 Antwort
das kenne ich auch
die zähne schieben oft an, das heißt aber nicht, dass sie durch kommen. aber sie müssen sich ja langsam nach obenen schieben, damit sie dann irgendwann rauskommen. dann schieben sie oft die hand oder gar die ganze faust in den mund und sabbern wie wild. ausserdem sind die hände das erste spielzeug, dass ihnen immer zur verfügung steht. du wirst beobachten, dass sie irgendwann ihre hände ganz fasziniert ansieht, ihre fingerchen, ihre hand dreht und schaut. keine sorge, alles völlig normal.
schnacki
schnacki | 03.06.2008
13 Antwort
entwicklung
naja meine ist schon n bissel schneller als viele andere, sagen zumindest die anderen, also sie probiert jetz schon zu sitzen, schafft es auch schon sich allein aufzurichten plumst allerdings ne sekunde später wieder um, drehen kann sie sich auch um 90° also sprich auf die seite und robben kann sie auch schon ein bissl, wenn ich sie aufn bauch leg dann stüzt sie ihre beine in der couch ab und drückt sich nach vorne, so kommt sie schon 1-2 cm vorwärts... schon recht früh alles oder? aber zähne? hmm am besten ich beobachte das mal, selbst wenn es wirklich welche sein sollten irgendwann, wie kann ich ihr dann helfen? so n gel für den mund?
JungeMutti18
JungeMutti18 | 03.06.2008
12 Antwort
.........
war gesten bei der U4 und Impfen beim Kinderarzt und habe ihn drauf angesprochen wegen sabbern und hand in mund nehmen. Er sagt, dass sei völlig normal die Zähne schiessen jetzt in den Kiefer die sind da ja noch gar nicht. Die Zähne kommen meistens erst später aus dem Zahnfleisch. Naja bei meiner Nichte, jetzt 2 Jahre, damals 4 Monate hatte den 1. Zahn schon draussen und konnte schon krabbeln und mit 7 Monaten angefangen zu laufen. LG Kathrin p.s. jedes Kind ist von der Entwicklung her anders nicht vergleichen. Wir können Dir nur unsere Erfahrungen sagen.
katha5-82
katha5-82 | 03.06.2008
11 Antwort
hunger und durst
zeigt sie anders, da haben wir schon unsere sprache :D:D:D da sucht sie denn immer panisch nach ihrem nucki und kaut drauf rum wie ne irre, dann hat sie hunger oder durst, das unterscheidet sie schon irgendwie, wenn sie durst hat lehnt sie die milch ab und will tee :) aber jetzt schiebt sie den nuckel ja immer weg und zieht n gesicht wenn ich ihr den reinstecken will wenn sie weint
JungeMutti18
JungeMutti18 | 03.06.2008
10 Antwort
Zähne mit 2monaten????
halte ich jetzt für unwarscheinlich... aber man kann ja nie wissen... also wie schon geschrieben meine Maus macht das auch schon sooo lange und hat noch keine ;-))
Angelique1
Angelique1 | 03.06.2008
9 Antwort
----...
Hi also mein kleiner, 3Monate alt, macht das ca seit 1-2 Wochen immer die Hand nehmen, Schnuller raus schiessen und Hand rein. Ist normal da schiessen die Zähne in Kiefer ein oder die Zähne kommen je nach alter.... Sabbern und "Luftblasen" schlagen kann er auch schon fleissig. Und immer eine Showeinlage beim Schlafen gehen. Wie alt ist Deine Maus??? Ist völlig normal.
katha5-82
katha5-82 | 03.06.2008
8 Antwort
nein es sind sicher keine Zähne :-)
die kleinen lernen jetzt ja jeden tag was neues und dazu gehört nunmal auch das Finger in den Mund stecken...wenn sie weinerlich ist kann es sein das sie im wachstumsschub steckt... Gruß sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 03.06.2008
7 Antwort
????????
okay. hatte gedacht, sie wäre etwas älter. Kenne es von meinem Kleinen. Vor jedem Zahn war das bisher so. dann entdeckt sie ihre Hände und Finger wahrscheinlich jetzt richtig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
6 Antwort
keine Panik
Die Hand bzw. der Daumen beruhigt die Kids wahrscheinlich mehr als der Sauger. Biete ihr doch ein Spielzeug an, denn der Daumen ist schlecht wieder abzugewöhnen. Es kann aber auch sein das die Kleine Hunger hat.
dine1505
dine1505 | 03.06.2008
5 Antwort
die zunge ist das erste voll ausgebildetet "Tast bzw. Emfpindungs organ
sie erkundet damit ihre "umwelt"..... meine ist jetzt 3, 5 monate und alles was sie ergreift geht in den Mund... und wird voll gesabbert.... lg
Angelique1
Angelique1 | 03.06.2008
4 Antwort
bstimmt zähne ja
also ich denke auch das hat mit den zähnen zu tun , jenachdem wie alt deine kleine ist, bekommt sie welche oder sie schiessen ein..also alles völlig normal ;)
Toony
Toony | 03.06.2008
3 Antwort
Zähne?
jetzt schon? sie wird doch aber erst in 6 tagen zwei monate alt, kann das so früh schon sein? eigentlich nicht oder?
JungeMutti18
JungeMutti18 | 03.06.2008
2 Antwort
sabbern? Hände in den Mund?
Können nur Zähne sein.
Susi24
Susi24 | 03.06.2008
1 Antwort
das ist
völlig normal...nele versucht jetzt auch immer daumen und nuckel unterzubringen :- g sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 03.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hand Fuß Mund Erkrankung wer kennt das?
14.07.2012 | 12 Antworten
hand-mund-fuß-krankheit
07.05.2012 | 5 Antworten
hand-mund-fuß krankheit?
13.04.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen