fieber (38,8) über nacht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.06.2008 | 12 Antworten
guten morgen ihr lieben.bin heut morgen etwas erschrocken aufgewacht, da meine maus(9wochen alt) über 6 stunden geschlafen hat.habe dann als aller erste maßnahme fieber gemessen (38, 8) und ihr dann ein fieberzäpfchen gegeben.war dann soweit auch alles gut und die maus hat bis eben geschlafen .. nun hab ich wieder gemessen und da warens 39, 1!ich weiß das sie viel trinken muss, aber tee und wasser nimmt sie überhaupt nicht und von ihrer milch etwa ale 5-6 stunden nur ca 100ml!was kann ich noch gegen das fieber machen?durch die zäpfchen geht es schon runter und sie schläft ja auch die ganze zeit ohne zu quängeln .. soll ich doch lieber zum kinderärztlichen notdienst?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Tee kannste auch mit Traubenzucker anbieten.
Und ich würde mal in der kinderklinik anrufen und schildern, was mit dem kind ist, die werden dir dann auch sagen, was du machen solltest. meist sagen sie, damit ein arzt der das kind kennt das kind behandelt, das du bis morgenfrüh warten sollst. War bei mir nicht anders und die Temperatur konztanz versuchen auf 38 runter zubringen, sonst wäre doch ur krankenhaus möglich.
freakylike
freakylike | 01.06.2008
11 Antwort
danke ihr lieben....
hab grad im kh angerufen und wir faren gleich hin....dake für eure antworten...lg
trixx
trixx | 01.06.2008
10 Antwort
...................
also meine kinderärztin hat gesagt die beine zu decken und den oberkörper frei machen....ud halt viel trinken....aber da deine maus nix will würd ich ins kh fahren....gute besserung der kleinen....mfg
marry
marry | 01.06.2008
9 Antwort
Fieber
Ja zum Arzt würde ich unbedingt wenn es über 38C Fieber hat und du kannst Wadenwickel machen das hilft auch LG Carolin
CarolinSchäfer
CarolinSchäfer | 01.06.2008
8 Antwort
zum arzt
also ich bin der meinung lieber einmal zu viel zum arzt als einmal zu wenig.. meine kinderarzt hat mir damals zwar gesagt das man wegen fieber nicht sofort kommen muss sowas kann man vorkommen bei kids... aber er meinte auch wenn sie nicht trinken sollte, dann anziehen und zum arzt..
sandy29
sandy29 | 01.06.2008
7 Antwort
krankenhaus
ich würde sofort ins krankenhaus fahren.. gute besserung lg nina
sweet-mama
sweet-mama | 01.06.2008
6 Antwort
hallo
würde auch lieber zum arzt fahren wenn sie nicht so viel trinkt nicht das sie austrocknet bei der wärme und dann noch das fieber.das geht bei babys schnell hatte ich bei meiner tochter auch mal. versuchs mal mit wadenwickel.
dilan28
dilan28 | 01.06.2008
5 Antwort
Sofort ins Krankenhaus
solltest du fahren
NicoleFuss
NicoleFuss | 01.06.2008
4 Antwort
Sofort zum kinderärzl.Notdienst!!
Fahr lieber sofort zum kinderärztlichen Notdienst! Da sie noch so klein ist, ist es besonders für die Kleinen soooooo wichtig, dass sie keine Flüssigkeit verlieren.Gerade die Kleinen trocknen sehr schnell aus !!!
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 01.06.2008
3 Antwort
Fieber
Hi, da sie noch sehr jung ist, rufe Deine Hebamme oder den Kindernotarzt an.Ich würde nicht bis morgen warten.Liebe Grüße
chormama
chormama | 01.06.2008
2 Antwort
ich würde in die klinik fahren
weil sie noch so klein ist -und nichts trinkt-gute besserung;LG:)
linak
linak | 01.06.2008
1 Antwort
Arzt!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich wuerde sofort zum Arzt fahren
Shilai
Shilai | 01.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten
nachts ohne windel
21.08.2011 | 8 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen