Blutschwamm

luckyleni
luckyleni
30.05.2008 | 2 Antworten
Hi!
Mein Neffe hat einen Blutschwamm am Handgelenk. Habt Ihr Erfahrungen? Wer hat schonmal so einen Blutschwamm bei seinem Kind entfernenlassen?
Danke für die Antworten schonmal ;-)
luckyleni
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Kann gefährlich werden muss aber nicht
mein blutschwämmchen ist nach innen geplatzt, da war ich gerade drei wo alt. meiner mutter ist es zum glück aufgefallen und sie hat mich zum arzt gebracht, dort war dann die hölle los weil die ärtze dachten sie hätte mich geschlagen. wäre dann fast dran gestorben weil sie sich nicht sofort um mich gekümmert hatten. also ist vorsicht geboten, je nach dem wo es sitzt und wie groß es ist. meins war ziemlich groß und saß ein stück über der schlefe und weil das nach innen geplatzt ist ist das blut ja in den kopf gelaufen. die ärzte haben meiner oma dann gesagt hätten die 10 min später gehandelt wäre ich verblutet. also lasst die schwämmchen immer kontrollieren
LizzyDore
LizzyDore | 30.05.2008
1 Antwort
meien tochter hat ein am bauch
aber die wrden nicht immer endfernt der von meienr tochter wird warscheinlich nicht entfehrnt
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 30.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Blutschwamm
15.12.2011 | 21 Antworten
Hämangiom/Blutschwamm bei Baby
10.02.2011 | 6 Antworten
HALLOBLUTSCHWAMMPROPRANOLOL
06.02.2010 | 8 Antworten
Blutschwämmchen
23.01.2009 | 9 Antworten
Blutschwämmchen
12.11.2008 | 2 Antworten
Erfahungsaustausch über Blutschwämme
03.11.2008 | 9 Antworten

In den Fragen suchen