wunder po, was kann ich machen?

Andrea81
Andrea81
30.05.2008 | 11 Antworten
hallo zusammen! seit dem 25.05.2008, 16.04 ist meine alina irene endlich da! (2240g und 47 cm)
seit heut hat sie einen wunden po! haben mit feuchtücher Pamper sensitive sauber gemacht nun nimm ich nen waschlappen und wundcreme, kann ich sonst was machen? morgen kommt die hebamme die werd ich auch nochmal fragen, erstmal sollen wir dir creme versuchen!
HILFE
danke
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Penatencreme hat uns sehr geholfen
Hallo, dieses Problemchen hatten wir ca. 2 wochen es kam und ging. Bei der U3 wurde fest gestellt das unser kleiner leichte Pilzinfektion im Mund hat, deshalb konnten wir uns von seinem wunden popo nicht trenne. Gru´ß
olga82
olga82 | 08.06.2008
10 Antwort
na herzlichen gllückwunsch
ist ja sehr leicht mit ihren 2200 gramm........hast du sie auf normalem wege bekommen ?????
Sweety26
Sweety26 | 30.05.2008
9 Antwort
von mir auch
erstmal herzlichen Glückwunsch zu der Geburt deiner Tochter!!!
LadyCuba
LadyCuba | 30.05.2008
8 Antwort
WIE SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖNNNNNNNNNNNNN :)))))))))
Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!! Muttermilch soll auch helfen und die Baby-Popo Creme von Weleda...
Fabian22122007
Fabian22122007 | 30.05.2008
7 Antwort
finde die...
Calendula Babycremw von WELEDA super. Gott sei Dank hatte ich jetzt Glück bei Meiner mit wundem Po aber falls sie schonmal etwas leicht rot war hat diese Creme im Windelbereich super geholfen. Oder nimm´Zinksalbe, Penatencreme oder die von Bepanthen.....VIEL GLÜCK
JudithJennrich
JudithJennrich | 30.05.2008
6 Antwort
versuche es mal ..........
mit Oeltüchern. Die habe am Anfang für meinen Sohn nur genutzt. Einfach ein paar Blätter Toilettenpapier mit Olivenoel tränken. Das hat mir damals meine Hebamme empfohlen. War sehr efektiv
wuschel77
wuschel77 | 30.05.2008
5 Antwort
..............
Also für Zähne wäre es zu früh Aber vielleicht kann sie die Feuchtücher nicht vertragen
nickita1978
nickita1978 | 30.05.2008
4 Antwort
Erst mal Herzlichen Glückwunsch :o)
Ich kann nur noch sagen, das viel frische Luft hilft für den wunden Po. Und natürlich oft wickeln, aber das brauch man ja sicher nicht erwähnen ;o) Was du auch noch machen kannst. Ein paar Tropfen Muttermilch auf die wunde Stelle und antrocknen lassen. Hat mir meine Hebamme damals empfohlen...Aber probiert hab ich es noch nicht. Meine hatten erst nen wunden Po als ich keine Milch mehr hatte ;o)
JaLePa
JaLePa | 30.05.2008
3 Antwort
Wunder Po
Hallo und herzlichen Glückwunsch erstmal..... Also am Anfang hab ich die Creme von Weleda genommen, die hat sehr gut und schnell geholfen,
stitchie81
stitchie81 | 30.05.2008
2 Antwort
Erst einmal herzlichen Glückwunsch....
Wenn es nicht mit der Wundcreme abheilt, kann ich Dir nur die Mirfulan-Creme aus der Apotheke empfehlen. Damit geht das ruckzuck. Viel Luft an den Popo lassen, mal ohne Windel rumstrampeln lassen.
Tine118
Tine118 | 30.05.2008
1 Antwort
.....................
lass sie ruhig mal ein wenig unten rum frei liegen.und dann bepanthen drauf
chelseasmutti
chelseasmutti | 30.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schon wieder wunder po
15.04.2009 | 8 Antworten
wunder Po
09.03.2009 | 5 Antworten
Antibiotika Durchfall und wunder Po?
08.02.2009 | 8 Antworten
ganz wunder popo
31.01.2009 | 7 Antworten
Wunder Po mit nässenden Stellen
25.01.2009 | 9 Antworten
Wunder Po
19.01.2009 | 12 Antworten

In den Fragen suchen