BABY! FIEBER! BRAUCHE HILFE

Heulboje
Heulboje
27.05.2008 | 15 Antworten
Hey an alle mamis und papis
ich ahbe mal ne frage unser kleiner sohn 3 monate hat heute seine erste impfung bekommen. der arzt hat uns auch schon gesagt das es sein kann das er etwas fieber bekommt. er hat jetzt 38.
wollte mal fragen ab wann es erhöte temperatur ist und ab wann richtig fieber.
habe vergessen das zu fragen.
sollte man dann etwas machen oder einfach ábwarten bis das fieber wieder weg geht. also es ist normal wenn man das hat sagte der arzt ich habe da nur etwas angst oder brauche ich das nicht?
hoffe auf viele antworten
lg
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Bitte keine Wadenwickel!!!!
Bei den kleinen ist der Puls noch nicht stabil und Wadenwickel sollte man, bis die Kinder ca. 5 sind, nur unter ärztlicher Aufsicht machen. Lieber Pulswickel machen und hierbei aber darauf achten, dass man am rechten Unterarm anfängt.
mapakiti
mapakiti | 27.05.2008
14 Antwort
fieber
Altes Hausrezept Essig Schüchen halber Liter wasser und viertel Liter essig mischen und socken in die mischung weiweichen ausdrücken und dem kind anziehen ein handtuch um die fuss wickeln und ausschlafen lassen lg fafo
fafo
fafo | 27.05.2008
13 Antwort
alles gute
wenn dann macht man ab 38, 5 etwas gegen das fieber. der arzt wird dir ja zäpfchen verschrieben haben gegen Fieber. auf keinen fall wadenwickel, dazu ist er zu jung. wenn dein kind fieber hat und dabei kalte hände und füße, dann ist das fieber grad noch am steigen. wenn hände und füße warm sind, dann ist die momentane höchsttemperatur erreicht.
Zeilenmaker
Zeilenmaker | 27.05.2008
12 Antwort
paracetamol
haben wir mitbekommen ein zäpfchen ahben wir ihm heute so um 19uhr gegeben wegen den schmerzen. wir ahben ihn nicht nerh beruihgt bekommen er hatte echt schmerzen alle 8 stunden darf er eins bekommen wenn er eins braucht
Heulboje
Heulboje | 27.05.2008
11 Antwort
Wadenwickel nicht!
Ich hab mal von der Hebi gehört, bei so kleinen Babys soll man noch keinen Wadenwickel machen. Würde lieber ein Zäpfchen geben, dass ist auch für die Zwerge angenehmer denke ich :)
KaterKasimir
KaterKasimir | 27.05.2008
10 Antwort
Keine Panik
Hey, mein Sohn hatte auch jedesmal mit den Impfungen zu kämpfen. Ist dein Baby denn sonst noch gut gelaunt? Justin hat bei der ersten Spritze 6 Stunden am Stück heftigst geschrien. Warte mal erstmal ab, vielleicht steigt es ja auch nicht weiter. Bei so kleinen ist das noch erhöhte Temperatur. Wenn er über 39 geht würde ich ein Zäpfchen geben. Hat er denn starke Schmerzen am Bein? Wenn ja, dann hilft das auch dagegen. Ich hoffe, ich konnte etwas helfen...
swawal
swawal | 27.05.2008
9 Antwort
ab 38,5°c
kann man od. sollte man paracetamol kinderzäpfchen geben. hat dir der arzt die nicht aufgeschrieben und erklärt wann man sie gibt? miss später nochmal nach und wenn es nicht herunter geht, dann gib halt ein zäpfchen. lg
sabrina141978
sabrina141978 | 27.05.2008
8 Antwort
Fieber nach Impfung...
Ist eine normale Impfreaktion.Man spricht auch nicht von Fieber sondern erhöhter Temperatur.Fieber beginnt bei 39, 5.......Ist er sehr quengelig ? Google einfach mal "Impfung" oder "Impfreaktionen" LG MamiRamona
MamiRamona
MamiRamona | 27.05.2008
7 Antwort
Fieber
ab 38, 5 kannst ihm ein Zäpfchen geben gegen Fieber aber ist nomal nach der Impfung sollte spätestens Übermorgen weg sein.
lilina
lilina | 27.05.2008
6 Antwort
Ist normal
Erhöte Temperatur ab 37, 5 da es jetzt Abend ist kannst du ihr ein Fieberzäpfchen geben hat meine Ärztin damals auch zu mir gesagt.
KimberlyNicole
KimberlyNicole | 27.05.2008
5 Antwort
...........
Ab 38, 5 Zäpfchen geben oder falls er unruhig ist, dann kannst du für die Nacht auch eins geben , keine Panik, haben viele von uns durch.
Nine01
Nine01 | 27.05.2008
4 Antwort
keine angst
38 gilt nicht mal als hoch. wenn es deinem baby sonst gut geht, brauchst du nichts zu machen. erhöhte temperatur fängt im po gemessen bei 37, 8 grad an und fieber bei ca 38, 7 grad. unser arzt empfehlt nach impfungen erst ab 39, 5 ein zäpfchen zu geben. lg, mameha
mameha
mameha | 27.05.2008
3 Antwort
Der Kinderarzt....
....hat zu uns gesagt, nach der Impfung abends ab 38, 6 erst ein Zäpfchen geben! Was hast Du da? Paracetamol oder Virbucol? Alles Gute :)
KaterKasimir
KaterKasimir | 27.05.2008
2 Antwort
impfung
meine hatte zum glück kein fieber, aber unsere kinderärztin hat uns zwei zäpfchen mitgegeben und gesagt ab 38, 5 kann ich ihr eins geben oder man versucht es mit wadenwickel....
AnjaS82
AnjaS82 | 27.05.2008
1 Antwort
Bis 37,5 ° isses normal,
bis 38, 4° erhöhte Temperatur und ab 38, 5° Fieber. So hats mir damals meine Hebi erklärt.
mapakiti
mapakiti | 27.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

4 monate altes baby hat fieber!
20.05.2012 | 3 Antworten
40,3 fieber bei 10 monate altem baby
02.05.2012 | 22 Antworten
fieber bei Baby 8 Monate
26.01.2012 | 7 Antworten
Was tun gegen hohes Fieber?
08.01.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen