schock

Zwergi
Zwergi
20.10.2007 | 11 Antworten
bin heute morgen aufgewacht weil meine kleine ( 8 Wochen) unruhig war. sie hatte sich die decke über den kopf gezogen .. könnt ihr euch vorstellen was fürn schreck ich bekommen hab?! hab ihr dann n schlafsack angezogen. so konnt ich beruhigter weiterschlafen. in zukunft vielleicht nur noch schlafsack besser?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
ja da mußt man auf passen ich würde auch sagen schlafsack der ist sicherer aber ist ja nichts passiert oder
maus38
maus38 | 20.10.2007
10 Antwort
########################
Kann den Schlafsack auch nur empfehlen
diehexe666
diehexe666 | 20.10.2007
9 Antwort
Schlafsack
ich würde nur einen Schlafsack nehmen - mache ich bei meine auch
sam1506
sam1506 | 20.10.2007
8 Antwort
Halloo
hab meine kleine in dem Alter nur mit Schlafsack hingelegt, das reicht normalerweise aus. Jetzt ist sie 15 Monate und schläft immer noch so. Hab auch immer bevor ich ins Bett ging alles raus was sie sich über den Kopf ziehen könnte... Grüße Karina
winklerk2406
winklerk2406 | 20.10.2007
7 Antwort
kann sicher jeder nachvollziehen...
...weil wir alle so sind...mach das beste draus, einfach so, wie du es für richtig hälst..
Engel_Jonas
Engel_Jonas | 20.10.2007
6 Antwort
danke...
für die antworten....bin n bisschen überängstlich bei meiner kleinen....
Zwergi
Zwergi | 20.10.2007
5 Antwort
Preiswerte Deckenhalter:
Du kannst auch einfach die Ecken von der Decke per band festknoten und diese dann an den Sprossen vom Bettchen verknoten ... es müßen nicht die teuren Dinger aus dem katalog sein ... Am besten aber ist immer noch der Schlafsack !!! LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.10.2007
4 Antwort
unbegründete angst...
...ich kenn das...mein kleiner hat das sehr oft gemacht...wochenlang...und jeden abend bin ich mehrere male in sein zimmer und hab ihm die decke weggezogen... ABER...deine angst ist unbegründet..kinder liegen IMMER so, dass sie luft bekommen..und wenn das mal nicht so ist, legen sie sich anders hin...aus diesem grunde sollen babys ja auch kein kissen haben...denn wenn sie sich da mitm gesicht reinlegen, kommen sie schlecht wieder runter, weil das kissen rechts und links ja hochgeknickt wird, wenn sie in der mitte liegen.. ...eigentlich brauchst du nicht auf die decke verzichten, aber wenn du dich damit wohler fühlst, dann mach es...
Engel_Jonas
Engel_Jonas | 20.10.2007
3 Antwort
Schlaffsack ist am sichersten ...
...wenn er die richtige Größe hat , sonnst können die Kleinen auch da reinrutschen. Ansonsten hatte ich bei der Großen 2 1/2 Jahre einen schlafsck und dann bekam sie erst eine Zudecke. ich denke ich werde es bei der Kleinen auch so handhaben LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.10.2007
2 Antwort
.......
hi. ist uns auch schon passiert. er hat sich die decke übern kopf gezogen. jetzt hab ich so einen deckenhalter gibts glaub ich bei walz oder baby butt. seitdem war nichts mehr. ich weiß nicht ohne decke ist irgendwie das bett so leer´?
martina1984
martina1984 | 20.10.2007
1 Antwort
ist mir auch schon passiert
aber mit dem spucktuch..... deswegen sollte man ja auch nen schlafsack nehmen und keine decke :-) aber ist ja gut gegangen
Taylor7
Taylor7 | 20.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

geschockt
14.09.2010 | 24 Antworten
Ich bn total geschockt
04.09.2010 | 7 Antworten
was total schlimmes bin so geschockt!
10.07.2010 | 21 Antworten
Ich bin geschockt
09.07.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen