weiß jemand das?

Zwergi
Zwergi
18.10.2007 | 13 Antworten
bei meiner kleinen (8 wochen) ist der bauchnabel immernoch total weit draußen? wird er noch rein gehen oder sollte er das nicht schon? kann das sein das er so bleibt weil meine hebamme jeden tag am nabel gedreht hat und ihn dann nach 4 oder 5 tagen abgezogen hat? denn eigentlich soll man das ja nicht weil er doch abfallen soll ..
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
bauchnabel abdrehen
Also, bei meinem Kleinen war es so, dass die Kinderkrankenschwester nach 3 Tagen schon den Nabel abgedreht hat... also auch gedreht und gezogen, aber der guckt nicht raus, und ist danach auch super verheilt innerhalb von 1-2 wochen... also vielleicht hat sie gar nix falsch gemacht!? Jedenfalls war es bei mir auch so mit dem abdrehen.... auch wenns brutal aussah ;)
mone_eddie
mone_eddie | 19.10.2007
12 Antwort
Nabelbruch?
Der Nabel von meinem Kleinen steht heute noch ein wenig raus . Wenn nicht, kann man das auch später noch korrigieren lassen.
Bine77
Bine77 | 18.10.2007
11 Antwort
.....................
meine kleinste hatte ihren nabel noch ewigkeiten dran ohne das jemand rumgefummelt hat. ich weis auch nicvhtmehr wie lang aber viel län ger asls bei meiner großen.un d da ist alles okay
ciarlin
ciarlin | 18.10.2007
10 Antwort
ja das....
sagt ja auch jeder...aber meine hat ess nicht für nötig gehalten zu warten bis er abfällt...meine kleien hat beim abziehen geweint...das tat mir richtig weh...meine kleine maus...wa echt sünde...blöde hebamme....
Zwergi
Zwergi | 18.10.2007
9 Antwort
bauchnabel
bei meiner mädels war es auch so, das der bauchnabel draußen war, hat sich später von alleine gegeben. nur das mit der hebamme find ich merkwürdig. meine hat immer gesagt pudern und vorsichtig sein nicht zu viel bewegen er fällt von alleine ab. lg phia
phia
phia | 18.10.2007
8 Antwort
oh gut....
das beruhigt mich ein bisschen...werd meine kinderarzt beim nächsten mal fragen....bei der hebamme meld ich mich gar ich mehr...will sie nicht mehr hier haben weil sie total schlecht ist...würd sie nicht weiter empfehlen....
Zwergi
Zwergi | 18.10.2007
7 Antwort
bauchnabel
hallo! eigentlich hängt die form vom bauchnabel am ehesten davon ab, wie das baby im mutterleib im verhältnis zur plazenta lag... auch bei erwachsenen sieht man das noch: bei manchen steht der bauchnabel eher raus und bei manchen sitzt er tiefer. daran kann aber eigentlich keine hebamme so richtig was ändern und auch das nicht wo und wie man bei der geburt die nabelschnurr schneidet... ...es wird sich beie deinem zwerg aber vermutlich noch mehr reinziehen - so wie du es beschreibst klingt das so als hätte dein baby die bauchwand um den nabel noch nicht ganz geschlossen ...dann wird der bauchnabel nämlich leicht ausgedrückt. es ist eigentlich normal, kommt oft vor und legt sich meistens ohne jegliche eingriffe... aber du kannst deine hebamme ruhig darauf ansprechen, oder frag den kinderarzt - sie werden dich sicher beruhigen können. glg, mameha
mameha
mameha | 18.10.2007
6 Antwort
tja.....
möchte auch mal wissen was sie da geritten hat...auf jederfall ist er jetzt nicht drinne sondern draußen und das macht mir schon sorgen....wird vielleicht nicht schlimm sein aber wenn sie älter ist bestimmt...wenn ihr wisst was ich meine...meine freundin meinte was von bauchnabelbruch weil sie gran gergeht hatte das der deswegen so gebieben ist....
Zwergi
Zwergi | 18.10.2007
5 Antwort
ich............
sag doch die hat dann bestimmt ihren beruf verfehlt.menschen gibs die gibs garnciht
josie
josie | 18.10.2007
4 Antwort
bauchnabel
Bei meinem kleinen war der bauchnabel auch noch mit 8 wochen dran und ich dachte er fällt nie ab.War total enzündet und da kam immer so ein gelbliches zeug raus, dachte das das eiter war, bin dann ins Krankenhaus und die haben da dann mit puder erstmal getrocknet.Aber die Ärzte haben damals zu mir gesagt, bloss nicht drangehen und immer trocken halten, der muss von alleine abfallen.Also was deine hebamme da gemacht hat, verstehe ich nicht.Wieso zieht die denn daran?Gerade Sie sollte doch sowas wissen!
Treumchen
Treumchen | 18.10.2007
3 Antwort
bei meinen geschwistern
zwillinge hatten eide das und mit ca nem halben jahr ging das weg aber hebamme war komisch tz du arme
bettlampe
bettlampe | 18.10.2007
2 Antwort
aha....
weiß auch nicht was das von ihr sollte....bei meinen freundinnen ist der abgefallen und auch schon wieder drinn...wenn das bei meiner so bleibt und ich rausbekomme das das wegen ihr ist wollen ich und der papa der kleien sie verklagen.....meine arme kleine....
Zwergi
Zwergi | 18.10.2007
1 Antwort
was....
war das denn fürne hebamme?sowas kenne ich nicht.also bei meinem großen hatte ich eine hebamme die mich schon auf die welt gebracht hat.die meinte ich solle wennich den nabel verbinde imer eine mark jetzt euro mit draufwickeln, damit der naber nach innen wächst.habe ich auch getan.beim kleinen auch.weiß aber net genau ob es daran gelegen hat
josie
josie | 18.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kennt jemand noch ne gute Spieleseite?
02.11.2007 | 11 Antworten
Kennt jemand eine billige Marke Milch
25.10.2007 | 17 Antworten
Hat hier jemand Zwillinge?
23.10.2007 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen