Mein Sohn hat Bronchitis Was kann ich tun außer inhalieren? Er reibt sich die Augen heftig und kann nicht schlafen Kann mir da jemand helfen?

lockenkopf31
lockenkopf31
21.05.2008 | 7 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Husten
Meine Tochter ist stark Asthmatiker! Sie inhaliert auch und hat zusätzlich noch verschiedene Sprays unter anderem Cortison. Bevor es zum Asthma kam hatte sie ständig Bronchitis. Zur Nacht bekam sie Capval Saft vom Arzt verschrieben. Und das Fenster hatten wir auch offen. Frag den Arzt was Du für die Nacht geben kannst! Gute Besserung! Liebe Grüße
Dani168
Dani168 | 21.05.2008
6 Antwort
was tun
meine kleine hatte es jetzt in kurzen abständen schon zum 3 mal und bei ihr wurde es leider immer schlimmer so das sie beim letzten mal 1 woche im kh war aber man kann leider außer inhalieren und frische luft nicht viel tun. Da meine es zum 3 mal hatte und es mal zu mal schlimmer wurde fahre ich jetzt mit ihr in kur. Gut meine hat aber spastische Bronchitis.
MamiMärz2007
MamiMärz2007 | 21.05.2008
5 Antwort
vorsichtig
hallo, mit babix wäre ich lieber vorsichtig, oder nur nach rücksprache mit dem Arzt. Hatte das von der Apotheke besorgt und später habe ich erfahren, das war falsch. Wir haben zur erweiterung der Bronchien SalbuHEXAL N bekommen. Geh lieber zum Arzt. LG
sami24
sami24 | 21.05.2008
4 Antwort
Bronchitis
Wenn das Kind vor lauter Husten Nachts nicht schlafen kann, kannst du deinen Kinderarzt fragen, ob er einen Hustendämpfer aufschreibt!Der darf dann aber nur abds, gegeben werden.Übern Tag dann schleimlösende mittel und inhalieren. Du kannst auch feuchte Laken über das Kinderbett hängen.Das ergibt eine"feuchte Kammer"und lindert die Beschwerden.
Heikili68
Heikili68 | 21.05.2008
3 Antwort
Bronchitis
Mein Kleiner hatte es auch vor kurzem. Habe ihn nachts bei offenen Fensterschlafen gelassen, ihn dann natürlich dementsprechen angezogen, wie im Winter fast. Und Zwiebelsaft hat super geholfen gegn den Husten, der diesmal richtig heftig war. Gebe sonst auch noch nix mit Zucker, aber dafür hat sich die Ausnahme gelohnt.
paul-eric
paul-eric | 21.05.2008
2 Antwort
also ich habe chronischen
bronchitis....ich würde nix tun ausser inhalieren...das hilft am besten bin auch asthmatikerin....mit was inhalierst du ihm denn???
chaima
chaima | 21.05.2008
1 Antwort
einreiben
mit Babix Babybalsam. feuchte Tücher über die Heizung hängen....
tinkerbell
tinkerbell | 21.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babix zum Inhalieren?
17.07.2012 | 3 Antworten
Salzgrotte bei obstruktiver Bronchitis
19.01.2011 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen