O-Beine, Füsse mit den Zehen eher nach innen

Gänseblümchen
Gänseblümchen
18.05.2008 | 7 Antworten
Also, so hat Jasmin ihre Füsse.
Hm, stört mich nicht, wächst sich vielleicht ja aus .. aber vielleicht sollte ich sie mal beim Otrotpäden anschaun lassen?
Jemand sagte zu mir, Schuhe verkehrtrum anziehen hilft, das trau ich mich aber nicht so einfach so ..

Hat jemand erfahrung?

lg
Daniela
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Grundsätzliches zu X und O-Beinen, Innengang, Knick-Senkfuß etc.
Hallo! Durch Focus Online bin ich auf dieses Forum gestoßen und möchte meinen Senf dazu geben.... In den meisten Fällen können O-Beine, sowie auch X-Beine ganz einfach therapiert werden, so dass sie sich von selbst begradigen.Der Kinderarzt ist hier aber nur ganz selten der richtige Ansprechpartner. Die meisten Kinderärzte kennen sich NICHT aus und sagen, "es wächst sich heraus". Man sollte daher eher zu einem Orthopäden gehen, der auf Kinderfüße Zurück zur eigentlichen Frage: Viel Barfußlaufen und Beinbewegung sollten in den nächsten Monaten ausreichen. Falls mit 4 Jahren keine Besserung zu erkennen ist, müssen die Füße gecheckt werden.
Strandandy
Strandandy | 28.12.2008
6 Antwort
danke
für den Tip, die Schuhe nicht verkehrt rum anzuziehen, ist mir sowieso suspekt vorgekommen. Werde Morgen mal beim Kinderarzt anrufen! lg Daniela
Gänseblümchen
Gänseblümchen | 18.05.2008
5 Antwort
also obeine hat mein sohn nich, aber schiefe füße...
er läuft auch nach innen, fast auf dem innenknöchel. war beim kinderarzt und der sagte das man da nix macht, weil es in den meisten fällen ganz normal ist in der entwicklung...aber ich würde an deiner stelle trotzdem mal zum kinderarzt gehn, denn der kann entscheiden ob es ganz normal is und alleine weg geht oder ob dein kind einlagen oder krankengymnastic braucht. und zeih bloß die schuhe nich falsch herum an! selbst herumdocktorn mit sowas kann ganz schnell nach hinten los gehn... lg, sonja
DooryFD
DooryFD | 18.05.2008
4 Antwort
mein doc hat nix dazu gesagt
da ich immer nur zu der mutterkindpassuntersuchung beim Kinderarzt war und irgendwie hat sie da noch keine so grosse untersuchung gemacht wie denn die Beinstellung ist, aber mir scheint, das es eher schlechter als besser wird... lg Daniela
Gänseblümchen
Gänseblümchen | 18.05.2008
3 Antwort
Sorry.....
....aber die Schuhe verkehrtrum anziehen, so einen schwachsinn habe ich noch nie gehört!!!!!Um himmels willen nicht ausprobieren.Denn in den meisten fällen verwächst sich das mit dem alter....also keine Panik.
lillydietrich
lillydietrich | 18.05.2008
2 Antwort
Haben meine Mädels auch ...
Bei der Großen hat es sich verwachsen und bei der Kleinen wird es sich noch verwachsen ...achte mal auf die "Läufer" auf der Strasse ...so laufen ganz viele Kinder LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.05.2008
1 Antwort
was sagt denn
der doc dazu? bei meiner tochter war es auch so, dass sie o-beine hatte. als torwart hätte sie keine chance gehabt...........grins und es hat sich verwachsen. ist jetzt weg. aber ich war oft des wegen beim doc.
willi93
willi93 | 18.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

beine rasieren bei männern
08.07.2012 | 16 Antworten
Meine Arme/Beine schlafen ein
12.04.2012 | 1 Antwort
Immer kalte Beine und Füsse - was tun?
07.12.2011 | 5 Antworten
O-Beine
07.05.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen