Sitzen, Krabbeln,Laufen das hinkt alles

NiciundYanic
NiciundYanic
11.05.2008 | 11 Antworten
Mein Sohn, nun knapp 6 1/2 monate dreht sich zwar selbstständig von rückenlage in seitenlage aber nich auf den bauch und von bauchlage auf rückenlage klappt auch schon ganz gut, aber er kann selbstständig noch immer nicht sitzen auch nicht sich aufrichten oder sich halt wenn man ihn hinsetzt, dabei wll er es so sehr und emckert richtig wenn er es nicht schafft..unsere phyio hat gesagt er ist motorisch ein wenig zurück, doch wie kann ich üben dass er es ´´schneller bzw besser´´ lernt?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Meiner konnte mit
8 Monaten robben und mit 10 Monaten richtig sitzen! War aber alles im grünen Bereich...heute mit 23 Monaten ist er so gut im Laufen, Klettern und springen das mir die Augen rausfallen! Mach dich nicht verückt...er hat noch sooo viel Zeit...ein Kind eher ein Kind später :-)) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 11.05.2008
10 Antwort
Hoffentlich erwartet deine Physio nicht, dass
dein Kind mit einem Jahr laufen kann??? Will die eigentlich nur Geld verdienen, in dem sie dir einredet, dass dein Kind dieses und jenes schon können muss und sie deswegen Übungen mir ihm macht? Mein Sohn hat erst mit einem Jahr angefangen zu Krabbeln davor hat er gerobbt, mit 18 Monaten lief er dann Setz dein Kind nicht unter Druck und dich auch nicht!
Janne74
Janne74 | 11.05.2008
9 Antwort
**********************
Als wenn sich Kinder an Richtlinien halten!!! *lol*
kanne
kanne | 11.05.2008
8 Antwort
die physio
ja ne er hatte von anfang an probleme....das greifen kam später, das drehen kam später, hinzu kommt auch das füße anfassen, das kam alles später als ´´normale richtlinie´´
NiciundYanic
NiciundYanic | 11.05.2008
7 Antwort
.............
also ich kenne sehr viele kinder von meinen freunden die konnten erst mit 9-10 monate sitzen!!!! ich find das auch nicht schlimm denn lernen tun sie es irgendwann....
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 11.05.2008
6 Antwort
mein kleiner ist
jetzt 8 monate. er ist ziemlich schnell mit allem gewesen. Er krabbelt ganz schnell, er sitzt allein und stellt sich überall schon hin. heute stand er mal ganz kurz allein. ich denke er ist einfach früh dran. manche brauchen zeit, aber alles kommt von ganz allein....keine sorgen machen
leonine
leonine | 11.05.2008
5 Antwort
Kommt noch!
Mach Dir und ihm nicht so einen Streß! Das kommt schon noch! Meiner dreht sich auch nur auf die Seite und das war´s! Ich bin ganz froh, das ich ihm noch nicht hinterherhasten muß!*grins* Das kommt noch früh genug!!!
kanne
kanne | 11.05.2008
4 Antwort
Dein Physio..
...redet Mist!!!!! Meiner ist auch 6 1/2 und kann sich grad mal seit 3 Wochen drehen. der Sohn einer Bekannten ist schon 7 1/2 und kann sich noch gar nicht drehen. Jedes KInd ist anders, das hat doch nichts mit "zurückgeblieben" zu tun. Manche Leute sind echt der Hammer, was die einer Mutter alles einreden wollen. Dein Kleiner entwickelt sich schon, habe etwas Geduld. UJnd mit 7 Monaten muss kein Kind laufen. Dann soll es wohl mit einem Jahr Fahrradfahren und mit 5 den Autoführerschein machen. Lass Dich nicht verunsichern, wenn Dein Kind "reif" dafür ist, wird er alles können. LG, sabinda
sabinda
sabinda | 11.05.2008
3 Antwort
Lass dein Kind doch in Ruhe mit
soviel Druck! Ein Kind muss das noch nicht mit 6Monaten können!
Janne74
Janne74 | 11.05.2008
2 Antwort
meiner ist normal entwickelt
und er hat das sitzen gleich nach dem krabbeln gelernt, so mit 9 monaten.
2xmami
2xmami | 11.05.2008
1 Antwort
meine knapp 8monate
...kann auch noch nicht sitzen...ist doch nicht tragisch ..sie lernen das schon noch...
yvonne214
yvonne214 | 11.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erst sitzen dann krabbeln?
29.07.2012 | 9 Antworten
Krabbeln - laufen? Hilfe?!
07.05.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen