schaut bitte rtl

nulle_68
nulle_68
09.05.2008 | 12 Antworten
es ist so wichtig die kinder impfen zu lassen!
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
impfen-auf jeden Fall
natürlich ist impfen wichtig, das sollte viel genauer kontrolliert weden. Ich habe eine Bekannte , die ist der Meinung, man sollte die Kinder die Krankheiten durchmachen lassen und nicht impfen. Sie ist dann aber doch so "Verantwortungsbewußt" ihre Kinder gegen Masern impfen zu lassen und hat beim Arzt solange diskutiert, bis der einen Impfstoff nur gegen Masern besorgt hat. Sowas finde ich unverantwortlich. Meiner ist gegen alles geimpft, die nächste Impfung ist 2011 und damit ich das auch ja nicht vergesse, mache ich mir eine Notitz im Dezember in meinen Kalender, die dann in den nächsten Kalender übertragen wird, usw., weil, über einen Zeitraum von 3 1/2 Jahren kann so was ja schon mal untergehen. Ich wünsche allen noch einen schönen Tag.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 09.05.2008
11 Antwort
.....
man muss ja nicht alle impfungen machen lassen, aber die wichtigsten. ich selber lasse mich immer regelmäßig impfen und sorge dafür, dass beide meine kinder immer auf den neusten impfstand sind. nächste woche bekommt mein sohn seine erste mumps-masern-röteln-impfung, zwei 6-fach-impfungen hat er schon hinter sich. als meine tochter klein war, gab es leider noch keine 6-fach-impfungen, sie wurde in den ersten 3 lebensjahren 12 mal geimpft, da hat es mein sohn heute besser.
nulle_68
nulle_68 | 09.05.2008
10 Antwort
@ selinamama
genau das meine ich, aber wenn dann das Kind schwer krank ist sogar vielleicht etwas nachbehält oder wir wollen nicht den Teuel an Wand malen sogar stirbt dann ist das oje um so größer, oder was sgst du?
stromer
stromer | 09.05.2008
9 Antwort
.........
Oh je ist das krass...finds auch unverantwortlich nicht zu impfen. Streit da immer mit ner guten Freundin, deren Kleine ist jetzt 7 Mon u lässt sie nicht impfen...mit der Begründung, muss ich meinem Kind nicht antun, reicht doch wenn die anderen alle geimpft sind
Selina-Mami
Selina-Mami | 09.05.2008
8 Antwort
aber mein
kleener is jetz n halbes jahr und imfpen gegen masern kann man ja erst später was is wenn er es jetz bekäme weiß das jemand
mutti1711
mutti1711 | 09.05.2008
7 Antwort
...........
die die ihre kinder nicht Impfen lassen wollen oder mögen, wissen aber eben gar nicht warum das so wichtig ist.Ich sage nur Epedimien und so.Denn zB.die Pocken sind ja auch nicht von allein ausgestorben, naja sie sind fast ausgestorben.Deswegen bin auch fürs Impfen, meistens wird ja nachher rumgejault warum habe ich nicht wieso hat das keiner gesagt.
stromer
stromer | 09.05.2008
6 Antwort
Die Leute die sie da befragen
sind ja echt die Härte. Wie kann man so ignorant sein :-(
sisimania
sisimania | 09.05.2008
5 Antwort
Ja genau.
Kann echt nich verstehen, dass es immernoch Eltern gibt, die ihre Kinder in eine so grosse Gefahr bringen. Ich sag´s ja immer wieder: "Das Impfen muss unbedingt zur Pflicht werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!"
LiselsMama
LiselsMama | 09.05.2008
4 Antwort
und dann diese
masernparties. oh man, ich kann das gar nicht glauben
vonnipaul
vonnipaul | 09.05.2008
3 Antwort
Impfen
ES IST AUCH SEHR WICHTIG.ABER HEUTZUTAGE DENKEN DIE ELTERN GAR NICHT MEHR DRAN IHRE KIDS IMPFEN ZULASSEN!!!! FRÜHER WAR DAS ALLES EIN MUß!!!!!
Susanne11
Susanne11 | 09.05.2008
2 Antwort
.......
klar ist das wichtig kinder impfen zu lassen, nicht nur gegen masern, genau so wichtig finde ich es das u heft regelmäßig zu führen.
PinkieandBrain
PinkieandBrain | 09.05.2008
1 Antwort
das sage
ich auch immer, aber es gibt eltern, die keine impfungen vornehmen. ich hoffe mit diesem bericht wird das endlich anders
vonnipaul
vonnipaul | 09.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

eure meinung bitte
29.06.2012 | 12 Antworten
Bitte um schnelle antworten
06.03.2012 | 8 Antworten

In den Fragen suchen